Faustball
Mission Titelverteidigung

Paper-Girls-Trainer Dietmar Wohlfahrt
  • Paper-Girls-Trainer Dietmar Wohlfahrt
  • Foto: Franz Ketter
  • hochgeladen von Ernst Almhofer

Als ungeschlagener Grunddurchgangssieger stehen Laakirchens Faustballerinnen erneut im Endspiel um den Österreichischen Hallentitel. Der Showdown geht am Samstag, 23. Februar (16.00 Uhr) in der Sporthalle Freistadt über die Bühne.
Der Gegner wird allerdings schon einen Tag zuvor ermittelt. Dabei trifft der FSC Wels 08 auf den letztjährigen Finalisten von der Union Nussbach. Trainer Dietmar Wohlfahrt hat schon Sitzplätze für seine Mädels reserviert, nützt der Coach jeden Vorteil. Im Vorjahr war schon der Finaleinzug und erst der Titelgewinn eine Sensation, jetzt haben sich die Paper-Girls in der Halle zu einem Topfavoriten entwickelt. „Damit müssen wir jetzt zurechtkommen, der erfolgreiche Auftritt beim Championscup im Jänner in Laakirchen hat uns ebenfalls mental weitergebracht.“, so Wohlfahrt.
Welchen Lauf die Laakirchnerinnen im Moment genießen zeigt die Statistik: Seit Anfang September haben die Mädels in der Bundesliga kein Spiel mehr verloren!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen