Schützenfest in Altmünster

Der SV Gmundner Milch siegte gegen den SV GW Micheldorf mt 3:1.
7Bilder
  • Der SV Gmundner Milch siegte gegen den SV GW Micheldorf mt 3:1.
  • Foto: Fuchshuber
  • hochgeladen von Felix Schifflhuber

BEZIRK. Der SV Gmundner Milch konnte sich am vergangenen Samstag über einen 3:1 Derbysieg gegen den SV GW Micheldorf freuen. In der SEP Arena erzielten Manuel Schmidl, Hannes Danninger und Patrick Schober die Tore für den so wichtigen Heimsieg. Der SV Gmundner Milch liegt nun auf dem dritten Rang der Tabelle und trifft am kommenden Freitag auf den Tabellenführer aus Bad Schallerbach.

Auch der SV Bad Goisern konnte sich über einen doch auch etwas überraschenden Sieg freuen. Gegen die Jungprofis des SV Ried feierte man einen knappen 2:1 Auswärtserfolg. Die Tore erzielten dabei Slaven Kelava und Milan Gueribb. Am kommenden Wochenende empfängt der SV Bad Goisern den Aufsteiger aus St. Martin. Mit vier Punkten aus zwei Spielen ist der Stadler Elf ein perfekter Saisonstart gelungen.

Weniger gelungen ist der Start des SV Zebau Bad Ischl. Nach der knappen 2:1 Niederlage in Wels verlor man nun gegen den Titelfavoriten Donau Linz mit 1:0. Ein schwerer Torwartfehler besiegelte die knappe Heimniederlage der Kaiserstädter. Diese müssen am kommenden Wochenende in Freistadt antreten.

Gschwandt, Altmünster und Vorchdorf siegen
In der Bezirksliga Süd feierten alle Vertreter unserer Region einen Heimsieg. Die Union Gschwandt konnte gegen die Union Mondsee mit 2:1 gewinnen, während der FC Altmünster einen 7:4 Kantersieg gegen den SV Pichl feierte. Ebenso einen Kantersieg feierte der ASKÖ Vorchdorf gegen die Union Regau. Die Elf von Trainer Sirocic freute sich über einen 5:1 Sieg.

In der 1. Klasse Süd musste der ASKÖ Ohlsdorf eine 1:2 Niederlage gegen den SV Roitham einstecken. Auch der Aufsteiger aus Neukirchen/A musste sich dem SC Schwanenstadt mit 2:6 geschlagen geben.

Der SV Ebensee siegte im ersten Spiel der 2. Klasse Süd mit 2:1 gegen den SV Bad Goisern 1b. Der Siegtreffer fiel erst in den letzten Spielminuten der Partie.

Autor:

Felix Schifflhuber aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.