Sieg für Sandra Zopf bei Internationaler Kindertour der Nordischen Kombinierer

Das ASVÖ NordicskiTeam war in Wörgl wieder erfolgreich.
2Bilder
  • Das ASVÖ NordicskiTeam war in Wörgl wieder erfolgreich.
  • Foto: ASVÖ NordicskiTeam
  • hochgeladen von Felix Schifflhuber

WÖRGL. In Wörgl fand voriges Wochenende der erste Bewerb der internationalen Kindertour für Nordische Kombinierer statt. Gesprungen wurde auf den drei Mattenschanzen HS 17, HS 27 und HS 38. Der Kombinationslauf wurde als Skatingbewerb mit Rollerskates durchgeführt.

Das ASVÖ NordicskiTeam Salzkammergut war mit insgesamt 6 NachwuchsspringerInnen am Start.
Sandra Zopf führte bereits beim Sprungbewerb, Sigrun Kleinrath war dritte und Nikolaus Mair startete als siebter in seiner Klasse nach dem Springen in den Kombinationslauf.

Sandra Zopf und Sigrun Kleinrath konnten auch im Kombilauf ihre Ränge bestätigen und holten die Pokale nach Hause. Nikolaus Mair sprintete sogar noch zwei Plätze nach vorn und wurde hervorragender fünfter in seiner Klasse, wobei er in seinem Jahrgang (2004) sogar der Beste war. Maxi Mairhofer kam auf Rang 14.
Für die „älteren“ Kids gab es eine gemischte Gästeklasse in der Phillip Plamberger Rang sieben und Viktoria Hanl Rang neun erreichte.

Das ASVÖ NordicskiTeam war in Wörgl wieder erfolgreich.
Sandra Zopf beim Rollerskatingbewerb.
Autor:

Felix Schifflhuber aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.