Sieg für Team Instec bei Amadé Radmarathon

Beim Amadé Radmarathon konnte Instec-Fahrer Gottfried Lang den Klassensieg im Ü50-Wettbewerb einfahren.
  • Beim Amadé Radmarathon konnte Instec-Fahrer Gottfried Lang den Klassensieg im Ü50-Wettbewerb einfahren.
  • Foto: Team Instec
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

RADSTADT. Am 28. Mai wurde in Radstadt der Amadé Radmarathon ausgetragen. Für das Team Instec (RC-Ebensee) ging Gottfried Lang an den Start.

Mehr als 250 Athleten begaben sich auf die Kurzdistanz von knapp 100 Kilometern. Von Anfang an wurde das Tempo hochgehalten. Aus einer Gruppe von 15 Mann zog Gottfried Lang bei der 200 Meter-Marke den Zielsprint an. Ergebnis war der Ü50-Klassensieg. Insgesamt konnte Lang den 49. Platz erreichen. Nach längerer Durststrecke nun wieder ein voller Erfolg für das Team Instec.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen