Basketball-Bundesliga
Swans besiegen Flyers Wels auch im zweiten Derby

Daniel Friedrich war der Topscorer der Swans im Match gegen die Flyers.
  • Daniel Friedrich war der Topscorer der Swans im Match gegen die Flyers.
  • Foto: Kienesberger
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

GMUNDEN. Die emotionale Achterbahnfahrt der Basket Swans Gmunden erlebte vergangenen Sonntag einen weiteren Höhepunkt. 106:72 lautete das Endergebnis des Auswärtsspiel gegen die Flyers Wels und somit der zweite Derbysieg innerhalb von einer Woche. Und in dieser Woche hatten die Swans einiges zu verdauen. Der Innenbandriss von Center Ogunyemi war bereits bekannt. Beim Heimderby vor zehn Tagen verletzte sich Matthias Linortner schwer am Knie und ist mit einem Kreuzbandriss für die restliche Saison out. Es folgten ein weiterer Bänderriss im Knöchel bei Diemer und eine starke Knochenprällung bei Hieslmair. Folglich waren alle vier nicht spielfähig bei zweiten Derby. Einen Lichtblick beim Kader brachte Russel Woods, welcher vergangenen Dienstag nach Gmunden kam und auf der Centerposition aushelfen soll. Umso beeindruckender die Leistung der Swans gegen die Flyers. Nach einem guten Start der Gmundner konnten die Welser das 1. Viertel noch ausgeglichen halten. Danach folgte eine Machtdemonstration der Swans, welche in einen souveränen Sieg mündete. Das nächste Heimspiel der Swans folgt am 8. Dezember um 17.30 Uhr in der Volksbank Arena gegen die DC Vienna Timberwolves. Die größten Punktelieferanten im Match: Friedrich 18 Punkte (10 As, 11 Reb), Loveridge 17 (11 Reb), Murati 15 (6 As.), Blazan, Schartmüller je 14

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.