Sammerhof Edelbrände bei Falstaff hoch gereiht

KIRCHHAM. Sammerhof Edelbrände aus Kirchham hat heuer zum ersten Mal bei der Falstaff Spirits Trophy mitgemacht und dabei voll ins Schwarze getroffen. Von den sieben eingereichten Sorten konnte Christian Brunner mit vier Sorten die jeweilige Kategorie gewinnen: Brombeere 92 Punke, Schlägler Roggen 95 Punkte, Rote Rübe 94 Punkte, Blutorange 98 Punkte. Außerdem holte der Kirchhamer den Kategoriesieg „Beste Spezialitäten“. Die Blutorange ist gleichzeitig unter allen eingereichten Destillaten auf Platz 2 gereiht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen