edelbrände

Beiträge zum Thema edelbrände

Anzeige
Das Sortiment von Stöckl's Edelbrände umfasst mittlerweile insgesamt 26 verschiedene Edelbrände.
8

Stöckl's Edelbrände
"Heuer kauft man Weihnachtsgeschenke dahoam"

Heuer ist es so wichtig wie selten zuvor seine Weihnachtseinkäufe und -besorgungen so regional wie möglich zu erledigen – am besten direkt ab Hof bei den Produzenten wie etwa bei Stöckl's Destillerie. GRÜNBACH. Eine große Auswahl an Weihnachtsgeschenken, Geschenkboxen und hochprozentige Mitbringsel bietet Stöckl's Destillerie in Oberrauchenödt. 26 feinste Edelbrände bietet Christian Pirklbauer mittlerweile an. Viele davon wurden bereits mehrfach preisgekrönt und ausgezeichnet, etwa bei der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Landessieger bei der Prämierung.

Edelbrände - Bezirk Kitzbühel
Brenner aus dem Bezirk vor dem Vorhang

TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Wie bereits berichtet fand kürzlich die 26. Tiroler Schnapsprämierung statt. Eine internationale Jury bewertete im Rahmen einer Blindverkostung die eingereichten 558 eingereichten Proben von 109 Betrieben. Letztlich wurden 90 Betriebe für 405 Produkte eine Prämierung. Landes- bzw. Sortensieger aus dem Bezirk Kitzbühel gab es keine, jedoch Prämierungen für vier Schnapsbrenner und ihre Edelbrände: Hermann Bichler, Going, sieben Obstbrände (2018 – 2020; Helmut und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Für die Erzeugung des Hochprozentigen sind Marcel Puchas (links) und Brennmeister Josef Simon zuständig.
26

Neuanfang
Aus Kukmirner Brennerei Lagler wurde Destillerie Puchas

Die ehemals weithin bekannte Edelbrennerei Lagler in Kukmirn gibt es nicht mehr. Aber aus ihr ist etwas Neues entstanden. Der Hotelier Josef Puchas hat nicht nur das insolvente Brennereihotel übernommen, sondern auch die Destillerie. Ihre Produktpalette wird massiv ausgeweitet, um zu einem der Herzstücke des geplanten Mega-Tourismusprojekts inmitten der Kukmirner Obstbaulandschaft zu werden. Auch Gin, Rum, Whisky, WodkaErzeugt werden hier nicht nur Schnäpse und Liköre, sondern zunehmend auch...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige
Eine Best-of-Tasting-Box der Destillerie Puchas zu gewinnen:  Wacholder Gin 0,35L, Whiskey 0,35L, Vodka “Wild Boar” 0,35L, Rum “Dark” 0,35L
3 Aktion 2

Edelbrände aus Kukmirn
Wir verlosen zwei Probier-Boxen der Destillerie Puchas

In den sanften Hügeln um Kukmirn im Südburgenland liegt die Destillerie Puchas. Hier werden seit Jahrzehnten hochwertige Spirituosen nach altem Wissen mit kreativem Innovationsgeist gebrannt. Unter der Marke „KUKMIRN“ sind diese ausgezeichneten Spezialitäten Botschafter einer der wunderschönsten Regionen Österreichs. Das Sortiment ist ebenso handverlesen wie die Zutaten, die für die Herstellung der Spirituosen Verwendung finden. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen bestätigen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Im Gebäude vom Klangtunnel in Birkfeld findet man das Kreativ Kast'l

Kreativkastl Birkfeld
Vom Kunsthandwerk, Honig und Edelbränden

Das "Kreativkast'l" in Birkfeld ist ein gewerberechtlicher Verein, der gemeinnützig aufgebaut ist und wo nur kostendeckend gearbeitet wird. Die  Mitglieder sind Kunsthandwerker bzw. auch Imker oder Edelbrandhersteller aus der Region. Sie sind im Klangtunnel Birkfeld fix eingemietet und erweitern bald ihre Räumlichkeiten um das “Adventkastl”. Der Klangtunnel hat, außer angemeldete Führungen, bis Juni 2021 geschlossen. Daher wird diese Zeit genutzt um die Räumlichkeiten auszubauen und zu...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Fünffach ausgezeichnet: Gusti und Hubert Hirtner.
Video 4

Rekord-Sieg für die Hirtner-Edelbrände (+Video)

Bislang einzigartige fünf Landessiege haben Gusti und Hubert Hirtner aus St. Lorenzen eingeheimst. Mit ihren Produkten Birnenbrand, Roter Williamsbirnenbrand, Marillenbrand, Gin "Lorentschin" und Rum haben Gusti und Hubert Hirtner aus St. Lorenzen etwas geschafft, das bislang noch niemand geschafft hat: Sie holten bei der Steirischen Landesbewertung "Edelbrenner des Jahres 2020" insgesamt fünf Landessiege – das ist einzigartig in der Geschichte dieser Bewertung. "Wir sind natürlich sehr stolz...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Besiegelten den Verkauf: Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, Hotelier Josef Puchas, Wirtschaftslandesrat Christian Illedits, WiBuG-Geschäftsführer Harald Zagiczek (von links)
2 7

Touristisches Millionenprojekt
Ehemaliges Lagler-Hotel in Kukmirn wird "Genusszentrum"

Das einstige, seit 2019 insolvenzbedingt geschlossene Brennerei-Hotel Lagler in Kukmirn hat einen neuen Besitzer. Der Hotelier Josef Puchas hat der Wirtschaft Burgenland (WiBuG) die Immobilie abgekauft, um daraus ein großangelegtes "Genusszentrum" für Touristen zu machen. "Sechs bis zehn Millionen Euro" will der Unternehmer, der Hotels in Stegersbach und Grieselstein betreibt, nach eigenen Angaben in das multifunktionale Projekt stecken. Gäste-Destination mit sieben FunktionenDas...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Absage des Kultfestes: "Stanz brennt" 2020 im Brennereidorf fällt heuer coronabedingt aus.
3

Corona-Krise
Kultfest "Stanz brennt" 2020 abgesagt

STANZ (otko). Trotz der Lockerungen bei Veranstaltungen haben sich die Organisatoren im heurigen Jahr zur Absage von"Stanz brennt" entschieden. Das Kultfest findet wieder 2021 statt. Cornonabedingte Absage von "Stanz brennt" Fans und Liebhaber der Stanzer Zwetschke und des Hochprozentigen haben sich den 6. September 2020 bereits rot im Kalender angestrichen. Traditionell findet Anfang September das Kultfest "Stanz brennt" im Brennereidorf hoch über Landeck statt. Im Mittelpunkt stehen dabei...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Auch der Verkaufsstand der Fachschule Stainz bei Hubmann kehrt in der Corona-Krise wieder zurück.

Fachschule Stainz bringt Verkaufsstand mit eigenen Delikatessen zurück

STAINZ. Gerade die Corona-Krise zeigt, wie wichtig die heimische Landwirtschaft ist. BäuerInnen und Direktvermarkter versorgen uns auch in schwierigen Zeiten mit hochqualitativen Erzeugnissen.
 Sie sind Symbole für den Zusammenhalt in der Region. Das lernen auch die SchülerInnen der Land- und Forstwirtschaftlichen Fachschule Stainz
 im praktischen Unterricht 
"Produktveredelung, Direktvermarktung und Dienstleistung". Dort erlernen sie nicht nur die gesetzlichen Rahmenbedingungen der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
4

Landesprämierung 2020
"Wir sind Sortensieger!"

Sowohl die allseits beliebte Wacholderspirituose als auch der fruchtige Apfelbrand Delicious des ambitionierten Schnapsbrenners Josef Thurner aus Langeck wurden heuer durch die hochkarätige Jury zu den besten Produkten ihrer Kategorie auserkoren.  Die beiden Obstveredler Josef und Gerald Thurner aus der Naturparkgemeinde Lockenhaus nehmen schon seit nahezu zehn Jahren an der Landesprämierung des Burgenländischen Obstbauverbandes teil. Dabei wurden schon zahlreiche Destillate und Obstessige des...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gerald Thurner
Monika und Anton Steixner freuen sich über die Auszeichnung und die Wiedereröffnung.
5

Gastronomie
Edelbrenner des Jahres kommt aus Amras

INNSBRUCK. Der Schöberlhof ist ein beeindruckendes Bauernhaus in der dörflichen Idylle von Amras.  Auch Georg Fabjan beschreibt in seinen "Erinnerungen an Innsbruck", Band 13: "Im Hintergrund ist ein weiteres großes, altes Bauernhaus zu sehen: der Schöberlhof der Familie Steixner. Das schön renovierte Hof ist aber auch Heimat der Brennerei, in der Monika und Anton Steixner ihre Destillerie, die Bar und das Restaurant betreiben. ErfolgsgeschichteDas Ehepaar hat bereits in ihrer Jugend mit den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Johann Zierler ist mit seinen Edelbränden sehr erfolgreich.
3

Ischler Edelbrände ausgezeichnet
Johann Zierler räumt bei "Das Goldene Stamperl" ab

BAD ISCHL. Bereits seit 20 Jahren "brennt" der Josef Zierler für die Herstellung von Edlen Tropfen. Doch erst seit der Pension kann der Bad Ischler seinem Hobby die ganze Aufmerksamkeit schenken. "Ich habe eine Brennerei bei mir daheim und es macht Spaß, an unterschiedlichen Kreationen zu tüfteln", so Zierler. Seine Leidenschaft ist aber auch auf nationaler Ebene hoch angesehen. Bei 3.191 Proben vorne dabeiUnd so konnte der Bad Ischler Edelbrenner bei der diesjärigen Ab-Hof-Messe in Wieselburg...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der Rassacher Ulrich Steinbauer (3.v.l.) sowie die Frauentaler Barbara und Gottfried Hainzl-Jauk (4./5.v.l.) freuen sich über ihre Landessiege.
1

Zwei Edelbrände holen Landessiege nach Deutschlandsberg

Bei der Landesprämierung der steirischen Edelbrände gab es erstmals einen fünffachen Landessieg: Gusti und Hubert Hirtner aus St. Lorenzen/Mürztal räumten neben Birnen- und Marillenbränden auch mit Gin und Rum als Raritäten ab. Zwei LandessiegerAuch der Bezirk Deutschlandsberg hatte mehrfach Grund zum Jubeln. Einen Landessieg holten sich Barbara und Gottfried Hainzl-Jauk aus Frauental mit ihrem Kürbiskernlikör. Außerdem holte der Genusshof Hainzl-Jauk noch neun Goldmedaillen mit verschiedensten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Feindestillerie Hochstrasser eroberte den einzigen Landessieg für den Bezirk Voitsberg.

Feindestillerie Hochstrasser
Ein Landessieg für die Hochstrassers

Mit dem Marillenbrand classic Zigarrenbrand gab es Gold für Mooskirchen bei der Landesprämierung. GRAZ. 121 Betriebe stellten sich mit 601 Bränden der steirischen Landesprämierung und sorgten für einen neuen Rekord. In 22 Kategorien wurden die besten Edelbrände gekürt. Die Landessieger glänzten mit Vollendung in Geschmack und Geruch, Frucht, Typizität, Sauberkeit und Harmonie, das waren die alles entscheidenden Kriterien. Mit dem Marillenbrand classic Zigarrenbrand räumte auch die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Conny und Josef Widegger bieten auf ihrem Hof auch Edelbrand-Verkostungen an – samt Infos über die Erzeugung ihrer Produkte und wie Preise entstehen.
4

Schnaps-Verkosten
Edelbrand-Sommeliers Widegger zeigen 1x1 des Schnapstrinkens

Jedes Jahr hagelt es für die Sauwald-Schnäpse der Familie Widegger aus St. Roman mehrfache Auszeichnungen. Ihre Brände können am Hof verkostet und gekauft werden. ST. ROMAN. "Von unser'm Schnaps hat noch keiner Kopfweh kriegt", sagen Josef und Conny Widegger stolz. Dies liege an der hohen Qualität ihrer Produkte, erklären die beiden, die seit 2014 ein Zertifikat als Edelbrand-Sommeliers besitzen. Die Palette an Auszeichnungen gibt ihnen recht. Denn mit ihren Sauwald Schnäpsen räumen die St....

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Die erste Most Trophy: Die besten Moste, Fruchtsäfte und Edelbrände aus unserer Region wurden vor Kurzem ausgezeichnet.

Most-Trophy
Most als Erfolgsrezept in Randegg

Landwirtschaftskammer NÖ und Falstaff verleihen die erste Most Trophy. MOSTVIERTEL. Sie sind in vielen Metiers erfolgreich, bei Fruchtsäften, bei Edelbränden und im Erhalt in der Heurigenkultur: unsere Most-Bauern. Viel zu wenig wird aber über ihr Kerngeschäft gesprochen, eben den Most. Diese Lücke sollte geschlossen werden. Deshalb haben die Landwirtschaftskammer Niederösterreich und das Wein- und Gourmetmagazin Falstaff nun bei der ersten Falstaff Most Trophy zur Einreichung von Mosten...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
6

Ebner
Arno Pauli und sein Wacholder

ABSAM. Betritt man die Brennerei Ebner von Arno Pauli, staunt man nicht schlecht, blickt man auf das Angebot. Dass er in Absam erfolgreich Edelbrände und Bier herstellt, ist kein Geheimnis. Neben Schnaps, Whiskey und Rum gesellt sich seit 2015 nun zum Sortiment auch noch Gin. Der Profi präsentiert seine neueste Gin-Köstlichkeit, „Den Drei Zinnen Gin". Auf die Idee, einen Gin ausgerechnet aus Schüttelbrot herzustellen, brachte ihn ein Bäcker aus Kastelruth, in Südtirol. Bitter und erfrischend:...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Anzeige
Beim Christkindlwirt in Steyr legt Familie Baumgartner großen Wert auf den regionalen Einkauf der Produkte.
2

Ehrliche Regionalität ist den Gästen wichtig
Beim Christkindlwirt in Steyr ist für Familie Baumgartner Regionalität Trumpf

Die Spitz Unternehmensgruppe mit den Marken Puchheimer und Gasteiner stellt in Kooperation mit Zipfer Bier und Gmundner Milch im Rahmen der gemeinsamen Initiative „iss-dahoam.jetzt“ Gastronomen vor, die Regionalität leben. Was macht Ihren Betrieb zu etwas Besonderem? Der Standort gleich hinter der Christkindlkirche verleiht unserem Haus einen ganz speziellen Charme. Wir kombinieren traditionelle Wirthauskultur mit modernen Einflüssen und schaffen ein Wohlfühlambiente der besonderen Art. Wie...

  • Steyr & Steyr Land
  • OÖ BezirksRundschau
Marc Aggstein (li.) stößt mit Johann und Philipp Grander auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit an.

Grander Wasser & Aggstein
Edelwasser für Edelbrände

Aggstein setzt auf die belebende Kraft des Grander belebten Wassers. JOCHBERG/ST. JOHANN (niko). Aggsteins wild-milde Edelbrände und Schnapsspezialitäten werden mit Grander belebtem Wasser hergestellt. Marc Aggstein führt den St. Johanner Familienbetrieb bereits in fünfter Generation und brennt wie alle Aggsteins für beste Zutaten. Denn aus sonnengereiften Früchten erster Güte entstehen beerige Brände, Schnäpse und Liköre erster Güte. Dazu kommen Spitzenkessel und das ausgereifte Know-how der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kammerdirektor Ferdinand Grüner, Ulrich J. Zeni und Nikola Kirchler (v. l.) sowie Fachbereichsleiter Wendelin Juen, LFI-GF Evelyn Darmann und Abt German Erd (hi. re.) gratulierten den AbsolventInnen des LFI-Zertifikatslehrganges bei der Verleihung im Stift Stams.

LK Tirol - Edelbrandsommeliers - Lehrgang
15 neue Edelbrandsommeliers in Tirol

Auch Teilnehmer aus dem Bezirk Kitzbühel absolvierten LFI-Zertifikatslehrgang. TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Vom Neueinsteiger bis zum erfahrenen Brenner: TeilnehmerInnen aus mehreren Bundesländern sowie aus Deutschland konnten Lehrgang erfolgreich abschließen. Vier intensive Monate liegen hinter den 15 neuen Edelbrandsommeliers: In 128 Unterrichtseinheiten befassten sie sich im LFI-Zertifikatslehrgang mit zahlreichen Themen rund um den hochprozentigen Genuss. Unter anderem standen Geschichte,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Anzeige
Weinhof-Destillerie Bäuchel vulgo Finz hat alles, was das Herz begehrt: Wein, Frizzante, Edelbrände, Säfte, Essig und vieles mehr.
2

Wahre Liebe zur Natur im Hause Finz

Seit über 160 Jahren steht Weinhof-Destillerie Bäuchel vulgo Finz für feinste Qualität bei Wein und Destillat. Die Liebe zur Natur und die Begleitung der Produktion liegt ihnen sehr am Herzen, das zeichnet das Haus Finz aus. Kleiner Geheimtipp: Schilcher Flamme, die süße Versuchung, die das Feuer erweckt. Auch neu: Die ganz persönliche Flasche, ob Destillat, Wein oder Frizzante. Das Team kreiert die ganz persönliche Flasche für Hochzeiten, Firmenfeiern oder Geburtstagen. Außerdem gibt es unter...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Anzeige
Für die Familie Zweiger steht Qualität an erster Stelle. Nicht umsonst sind die Produkte des  Betriebes vielfach ausgezeichnet.
3

Qualität als Philosophie: Die Heimat edelster Tropfen

Die Marktgemeinde Mooskirchen hat rund 2.200 Einwohner. Und zwei vielfach ausgezeichnete Destillerien. Die Familien Zweiger und Hochstrasser produzieren in ihren Betrieben Brände, Liköre, Weine und vieles mehr. Höchste Qualität Seit fast 60 Jahren führt die Familie Zweiger ihren Betrieb in Mooskirchen und lebt ihre Firmen-Slogans „Qualität ist unsere Philosophie, der fühlen wir uns verpflichtet“ und „Synergie einer starken Familie“. Der Familienbetrieb wird bereits in dritter Generation geführt...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
4

Regionale Tröpfchen wurden ausgezeichnet
Edelbrand des Jahres geht nach Mötz

MÖTZ (ps). Mit niedriger Erwartungshaltung reichten Michael und dessen Vater Bernhard Flunger aus Mötz drei ihrer Edelbrände zur "Destillata Gala", eine Prämierung weltbester Spirituosen ein. 101 Destilleien reichten hunderte Edelbrände, von Whiskey, Rum bis Gin, ein. Eine nach strengen Kriterien bewertende Jury verlieh den drei eingereichten Spezialitäten aus Mötz jeweils eine Medaille. "Die ganze Familie war zur Gala im Schloß Grafenegg in der Nähe von Krems gereist, um diese einmalige...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Sieger von Zwetschken- und Spänlingkristall: Wolfgang Ganahl (3.v.l.) und Helmut Pfeifer (2.v.re.) mit Tochter Romana. Obmann Markus Auer, Toni Prantauer, Obmannstv. Josef Schimpfößl und Toni  Mattle (v.l.) gratulierten.

Brenn.kunst.stanz 2019
Schnapsbrenner kürten ihre Meister

STANZ. Bei der Edelbrandverkostung „brenn.kunst.stanz“ wurden die besten Zwetschken- und Spänling Edelbrände der Region prämiert. Strenges Verfahren Bereits zum 7. Mal veranstaltete der Verein „Brennereidorf Stanz“ die Edelbrandverkostung „brenn.kunst.stanz“ bei der die besten Zwetschken- und Spänling-Edelbrände der Region gesucht werden. Topbrenner aus Stanz, Grins, Pians, Landeck und Tobadill haben ihre Edelbrände eingereicht. Verkostet wurde nach einem sehr strengen Verfahren, natürlich...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 27. Februar 2021 um 09:00
  • Oberfeldstraße
  • Wals

Einladung zum „Schnapssensorikkurs“

SALZBURG. Am 27. Februar von 9.00 bis 17.00 Uhr findet der „Schnapssensorikkurs“ im Hotel „Königgut“, Oberfeldstraße 1, in Wals statt. Referent: Ing. Ulrich Jakob Zeni, LK-Tirol, Obst- und Weinbau Themen: Sensorik – Tipps und Tricks für ein perfektes Ergebnis Richtiges Verkosten ist die Grundlage für ein perfektes Produkt. Die sensorische Beurteilung von Edelbränden ist eine schwierige Aufgabe. Nur durch regelmäßiges Training und ständige Schulung ist es möglich, alle Aromen und Fehler in...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.