Schnapsbrenner

Beiträge zum Thema Schnapsbrenner

Andreas Jäger ist nicht nur ein Meistergärtner, sondern auch eine meisterlicher Brenner von Edelbränden.
2

Edelbrand-Bewertung
Erfolg für Brenner aus Mutters

Dass es in der Gärtnerei Jäger in Mutters alles zum Thema Blumen und Pflanzen gibt, ist ja seit langer Zeit bekannt. Vor dort kommen aber jetzt auch Edelbrände aus eigener Erzeugung, die bei der Fachmesse in Wieselburg Medaillen und viel Lob einheimsen konnten. Die Fachmesse in Wieselburg gilt in vielen Bereichen als ein Gradmesser für höchste Qualität, die drei Produkten der Brennerei Jäger aus Mutters vor kurzem bescheinigt wurde. Goldmedaille für den „Apfelbrand gemischt“, Silber für...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Karin und Emmerich Kohlmann freuten sich sichtlich über deren erhaltene Urkunde, als Sortensieger des Jahres

Destillerie Kohlmann in Horitschon
Von Whisky, über Gin, bis hin zu Cremelikören

HORITSCHON. In der Destillerie Kohlmann in Horitschon findet man aller Art, mit Liebe zu bereitete, Schätze. Beim Herstellen der Edelbrände ist das Hauptziel der Familie Kohlmann, das volle Aroma ausgesuchter und vollreifer Früchte zu erhalten und all dies ganz ohne die Verwendung von Zusatzstoffen. Im Gespräch mit Emmerich Kohlmann erfuhr man einige Details über deren bisherigen Auszeichnungen, sowie einen kleinen Einblick in die momentanen Favoriten. Gütesiegel AMA GENUSS REGIONAuch die...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Der 21-jährige Schnapsbrenner Sebastian Schweighofer von der Schnapsbrennerei Enn hat sich in der Branche bereits einen Namen gemacht.
1 Aktion 4

„World Spirits Award
Medaillenregen für jungen Salzburger Schnapsbrenner

Sebastian Schwaighofer von der Schnapsbrennerei Enn holte sechs Auszeichnungen beim "World Spirits Award". HINTERGLEMM. "Ein guter Schnaps hat eine schöne Harmonie zwischen Aroma und Alkohol", sagt Sebastian Schwaighofer aus Hinterglemm. Und er muss es wissen, denn: Der 21-Jährige übernahm vor gut einem Jahr die Schnapsbrennerei Enn von Bartl Enn in Hinterglemm. Bartl Enn gab Wissen weiter "Ich bin aus der direkten Nachbarschaft und das Schnapsbrennen hat mich sehr interessiert. Bartl Enn hatte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Der Hobbybrenner Rudolf Leitner mit seinem Goldmedaillensieger
5

Man kann auch mit alten Methoden einen fantastischen Edelbrand zaubern
Rudolf Leitner aus Lockenhaus mit Goldmedaille für seinen Apfel-Quittenbrand ausgezeichnet

PIRINGSDORF. Ob Weintrauben- Marillen- oder Apfel/Vogelbeerenbrand, im Schnapsbrennstüberl von Rudolf Leitner in Piringsdorf sind allerlei Schnapsrichtungen aufzufinden. Seit 2013 brennt der pensionierte Oberförster nun schon hobbymäßig Schnaps und dies mit Erfolg. Nachdem es bisher nur für Silber- und Bronzemedaille reichte, wurde ihm nun 2021 für seinen Apfel-Quittenbrand, bei der alljährige stattfindenden Landesprämierung für Edelbrand, Saft, Nektar, Most, Essig, Sirup und Likör der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Stolz präsentieren Alois (l.) und Dominik Rosner die zwei "Goldenen Stamperl" und zahlreichen Medaillen.

Erfolgreiche Brenner aus Ungenach
Medaillenregen für Rosners Schnaps und Likör

Ordentlich abgeräumt hat Alois Rosner bei der diesjährigen Ab-Hof-Messe in Wieselburg: Zwei "Goldene Stamperl" und insgesamt zehn Medaillen – fünf davon in Gold – heimste der Brenner aus Ungenach ein. UNGENACH. Alois Rosner (57) ist einer der besten Schnapsbrenner und Likörproduzenten in Österreich. Das wurde jüngst wieder bei der Wieselburger Ab-Hof-Messe bescheinigt, wo er mehrere Medaillen einheimste: Die Brände und Liköre aus Ungenach erhielten zwei "Goldene Stamperl" als Beste ihrer...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Christian Pirklbauer (Stöckls Destillerie, Oberrauchenödt) stößt mit seiner Lebensgefährtin Manuela Kroiß auf sieben Medaillen an.
2

Christian Pirklbauer
Schnapsbrenner ist jetzt auch "Öl-Kaiser"

GRÜNBACH. Medaillenregen für Christian Pirklbauer bei der von der Messe Wieselburg durchgeführten Ab-Hof-Prämierung "Das goldene Stamperl". Der 38-jährige Schnapsbrenner aus Oberrauchenödt darf sich gleich über sieben Medaillen freuen. Gold erhielt der Edelbrandsommelier für den Gin und den im Eichenfass gelagerten Apfelbrand, Bronze für den Williamsbirnenbrand, den Whisky und den Gerstenbrand. Pirklbauer darf sich außerdem mit dem Titel "Öl-Kaiser" für sein hochwertiges Leindotteröl schmücken....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Hans Reisetbauer sen., Hans Reisetbauer jun., Paul Loos 
(v. l. n. r.).

Schutz vor Covid-19
Reisetbauer und Eska bringen hochwirksames Mittel in Umlauf

Meisterbrenner Hans Reisetbauer von der gleichnamigen Brennerei aus Kirchberg-Thening und ESKA-Geschäftsführer Paul Loos machen beim neuen Virozid gemeinsame Sache, hinter der eine klare Vision steht. KIRCHBERG-THENING.Das Haut- und Händedesinfektionsmittel aus Oberösterreich weist einen außergewöhnlich hohen Alkoholgehalt auf und wird anstatt in Plastik in umweltfreundlichen Flaschen abgefüllt. Rund 20.000 Liter pro Monat werden bereits produziert. „Mit einem äußerst effizienten Haut- und...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Doppel-Landessieger Rosemarie und Bernhard Berger haben sich einen Doppel-Landessieg mit ihren Edenbränden geholt.
Aktion 4

Edelbrand-Landesprämierung
Doppelte Destillerie-Kunst aus Weiz

Der Bezirk Weiz stellt bei der Landesprämierung Edelbrände der Landwirtschaftskammer zwei Doppel-Landessieger.  Erstmals zwei Dreifachlandessieger und zwei Doppellandessieger bei der Edelbrandprämierung 2021 der Landwirtschaftskammer. Insgesamt stellt Landesprämierung 23 Landessieger auf das Podest.  Der Bezirk Weiz stellt bei der Landesprämierung Edelbrände der Landwirtschaftskammer zwei Doppel-Landessieger: Diese gehen an Rupert Hütter aus Wollsdorf und Rosemarie und Bernhard Berger aus Trog...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Florian (li.) und Johannes Kuenz freuen sich über die Auszeichnung für ihren Pregler

„Best of Schnaps“
Kuenz Pregler aus Dösach mit Gold ausgezeichnet

Die Kuenz Naturbrennerei kann sich über eine weitere Auszeichnung ihrer hochwertigen Edelbrände freuen. Bei der „Best of Schnaps Trophy“ 2020 wurde der Kuenz Pregler mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. DÖLSACH. „Für unsere No 1, unseren Kuenz Pregler – dem ‚Herr der Schnäpse‘ ausgezeichnet zu werden hat für uns große Bedeutung und ist Grund zu großer Freude, weil er DAS Aushängeschild für unseren Familienbetrieb ist,“ zeigt sich Florian Kuenz sichtlich stolz. Pregler ist nicht nur der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
4 3

Das aus für Jägermeister in Österreich
Nach 53 Jahren wird die Jägermeister-Produktion in Graz beendet

Nach 53 Jahren wird die Jägermeister-Produktion in Graz beendet Die Produktion wurde eingestellt daher kein Jägermeister mehr aus Graz. Mehr als 50 Jahre lang war die Destillerie Franz Bauer in der Grazer Prankergasse der weltweit einzige Lizenzabfüller von Jägermeister außerhalb von Deutschland. Nun wurde die Produktion in Graz beendet. Jährlich wurden in Graz mehr als 36 Millionen Fläschchendes Kräuterlikörs abgefüllt, vom einzigen Lizenznehmer außerhalb Deutschlands weltweit. Damit ist jetzt...

  • Stmk
  • Graz
  • Robert Rieger
Anzeige
Das Sortiment von Stöckl's Edelbrände umfasst mittlerweile insgesamt 26 verschiedene Edelbrände.
8

Stöckl's Edelbrände
"Heuer kauft man Weihnachtsgeschenke dahoam"

Heuer ist es so wichtig wie selten zuvor seine Weihnachtseinkäufe und -besorgungen so regional wie möglich zu erledigen – am besten direkt ab Hof bei den Produzenten wie etwa bei Stöckl's Destillerie. GRÜNBACH. Eine große Auswahl an Weihnachtsgeschenken, Geschenkboxen und hochprozentige Mitbringsel bietet Stöckl's Destillerie in Oberrauchenödt. 26 feinste Edelbrände bietet Christian Pirklbauer mittlerweile an. Viele davon wurden bereits mehrfach preisgekrönt und ausgezeichnet, etwa bei der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die beiden Schnapsbrenner Anton und Sepp Weiss (v.l.) sind sehr stolz auf die Auszeichnung, die sie mit ihrem Holunderbrand einfuhren.
Video 6

Schnapsprämierung
Familie Weiss aus Söll fuhr ihren ersten Sortensieg ein – mit Video

Die Familie Weiss aus Söll, darunter die Brüder Sepp und Anton, konnten bei der diesjährigen 26. Tiroler Schnapsprämierung ihren ersten Sortensieg mit dem Holunderbrand einfahren.  SÖLL (red). Die 26. Tiroler Schnapsprämierung setzte trotz der strengen Auflagen ein kräftiges Zeichen der Kontinuität. Die Auflagen für die Abwicklung der Verkostung waren in Corona-Zeiten eine Herausforderung. Trotzdem blieb das Interesse der Brenner sowie die sensationellen Ergebnisse aufrecht. Eine internationale...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Landessieger bei der Prämierung.

Edelbrände - Bezirk Kitzbühel
Brenner aus dem Bezirk vor dem Vorhang

TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Wie bereits berichtet fand kürzlich die 26. Tiroler Schnapsprämierung statt. Eine internationale Jury bewertete im Rahmen einer Blindverkostung die eingereichten 558 eingereichten Proben von 109 Betrieben. Letztlich wurden 90 Betriebe für 405 Produkte eine Prämierung. Landes- bzw. Sortensieger aus dem Bezirk Kitzbühel gab es keine, jedoch Prämierungen für vier Schnapsbrenner und ihre Edelbrände: Hermann Bichler, Going, sieben Obstbrände (2018 – 2020; Helmut und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Hans Reisetbauer und Klaus Dorninger (Energie AG) (v. l. n. r.).

Sonnenkraft nützen
Edelbrenner Reisetbauer setzt nun auf Photovoltaik-Contracting

Zahlreiche Photovoltaik-Anlagen konnte die Energie AG in den letzten Wochen an die Kunden übergeben. Einer der prominentesten Standorte befindet sich bei der Reisetbauer Qualitätsbrand GmbH in Kirchberg-Thening. KIRCHBERG-TH. (red). Vor Ort wurden in einer Rekordzeit von zwei Monaten Photovoltaik-Flächen mit einer Leistung von 150 KW errichtet. Für Hans Reisetbauer, Geschäftsführer der Reisetbauer Qualitätsbrand GmbH, ist Photovoltaik ein ganz wichtiges Thema. „Wir wollten etwas Ordentliches...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Absage des Kultfestes: "Stanz brennt" 2020 im Brennereidorf fällt heuer coronabedingt aus.
3

Corona-Krise
Kultfest "Stanz brennt" 2020 abgesagt

STANZ (otko). Trotz der Lockerungen bei Veranstaltungen haben sich die Organisatoren im heurigen Jahr zur Absage von"Stanz brennt" entschieden. Das Kultfest findet wieder 2021 statt. Cornonabedingte Absage von "Stanz brennt" Fans und Liebhaber der Stanzer Zwetschke und des Hochprozentigen haben sich den 6. September 2020 bereits rot im Kalender angestrichen. Traditionell findet Anfang September das Kultfest "Stanz brennt" im Brennereidorf hoch über Landeck statt. Im Mittelpunkt stehen dabei...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Edelbrennerei Erber reiht sich unter die besten Brennereien der Welt.
2

Tiroler Edelbrennerei
Höchste Auszeichnung für Brennerei Erber

BRIXEN (jos). Der International Featured Standard (IFS) ist das führende Qualitätsgütesiegel in der Lebensmittelproduktion. Ab sofort darf auch die Tiroler Edelbrennerei Erber die begehrte Auszeichnung führen. „Wir zählen damit zu den internationalen Leitbetrieben. Nur die besten Unternehmen der Branche dürfen diese begehrte Auszeichnung führen“, weiß Geschäftsführer Christian Schmid. Dabei wurden von einem externen Gutachter sämtliche Schritte im Produktionsablauf geprüft. „Die Anforderungen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Den "Söll Brand" erkennt man nicht nur am ausgezeichneten Geschmack, sondern auch am einheitlichen Flaschendesign.
3

Online und ab Hof Verkauf
„Söll Brand“: Gemeinsame Marke für regionale Schnäpse

Keine Schnapsidee: Die Söller Schnapssommeliers bieten ihre hochwertigen Brände ab sofort unter der gemeinsamen Marke „Söll Brand“ an – eine Garantie für Regionalität und eine Liebeserklärung an die Söller Obstkultur. Dass die Söllerinnen und Söller Expertinnen beim Thema Schnaps sind, ist ja schon länger bekannt. Nicht falsch verstehen: Natürlich ist die Rede hier nicht vom Konsum, sondern von der Herstellung! Dieser Expertise will man nun in Söll mit einer offiziellen Marke gerecht werden: Ab...

  • Tirol
  • Kufstein
  • TVB Wilder Kaiser
Der Ellmauer Erfolgsbrenner Wolfgang Kaufmann konnte bei der Edelbrand-Meisterschaft "Destillata 2020" überzeugen.
4

Edelbrand-Meisterschaft
Ellmauer Schnapsbrenner überzeugt bei Destillata

„Edelbrenner des Jahres in Silber“ und „Teilnehmer mit den meisten Sortensiegen und Goldmedaillen“ – die Schnäpse des Ellmauer Brenners Wolfgang Kaufmann überzeugten bei der "Destillata 2020". Damit setzt Wolfgang Kaufmann seine Siegesserie bei der Edelbrand-Meisterschaft auch heuer fort. Eine gebrannte Erfolgsgeschichte aus Birne, Vogelbeere und Trauben im Eichenfass. ELLMAU (red). Bei Trauben und Eichenfass denkt man wohl unwillkürlich an Wein. Doch im Fall von Wolfgang Kaufmann entstand aus...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Manfred und Herbert Rangger freuen sich über viele Auszeichnungen für ihre hervorragenden Produkte.
2

Völser Edelbrenner
Mit Erfahrung und Liebe zum Produkt zu Gold

Bei der 17. Internationalen Edelbrand -Meisterschaft „Destillata“, praktisch die Weltmeisterschaft der Edelbrenner, wurden auch heuer wieder die besten Brennereien des In.- und Auslandes gekürt. Fast 100 Teilnehmer aus neun Nationen, darunter 55 Spitzenbetriebe aus Österreich stellten sich der internationalen Fachjury. Auch die Völser Edelbrenner Herbert und Manfred Rangger traten zum Vergleich mit den besten internationalen Experten an. Aufgrund der Corona Situation konnte die Preisverleihung...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die beiden Landessieger-Familien Josef und Elisabeth Knaller sowie Rosemarie und Bernhard Berger (3. bis 6. v.l.) mit den Gratulanten Verkostungschef Georg Thünauer (l.), Erwerbsobstbauern-Obmann Manfred Kohlfürst (2.v.l.) sowie LK-Obstbauchef Herbert Muster (r.)
3

Destillerie Auszeichnung
Zwei Edelbrand-Landessieger kommen aus dem Bezirk

Der Bezirk Weiz holte sich zwei der insgesamt 22 Landessiege bei der aktuellen Edelbrandlandesprämierung. Der Landessieger in der Kategorie Edelbrände, Liköre, Gin und internationale Spirituosen ging eindeutig ins Mürztal, denn Gusti und Hubert Hirtner holten sich erstmals in der Geschichte der Edelbrand-Landesprämierungen einen fünffachen Landessieg (Birnen, Rote Williams, Marille, Gin und Rum). „Aus reifen Birnen und Marillen den feinsten Geschmack in die Flasche bringen – das ist unsere...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
1 6

Hurra, es brennt!

Die Tradition der Schnapsbrennerei gab es schon im Mittelalter. Wahrscheinlich ist sie noch viel älter. Nicht ganz so lange, aber immerhin seit 30 Jahren ist die Destillerie Schosser eine Fundgrube für Genießer von edlen Tropfen. Gerade jetzt im Winter, wenn es draußen bitterkalt ist, tut ein wärmender Trunk gut. RIED/TRAUNKREIS. Auf Anhieb fühlt man sich wohl, wenn man die gemütliche Destillerie mit Liebe zum Detail betritt. In Holzregalen schimmern honigfarbene und klare Edelbrände aus...

  • Kirchdorf
  • Richard Josef Dipl. Päd. Macheiner
Manfred und Monika Höck produzieren preisgekrönte Tropfen in der eigenen Destillerie.
6

"Wasser des Lebens" auch bei uns heimisch
Bester Whisky Österreichs kommt aus Tirol!

Es steht bisher nicht fest, ob Schottland oder Irland das Ursprungsland des Whiskys ist. Fest steht, dass christliche Mönche das aqua vitae (Wasser des Lebens) erstmals im 5. Jahrhundert unter den Kelten verbreiteten. Das nötige Wissen und die technischen Gerätschaften zur Herstellung dieses „heilenden“ Wassers wurden durch das Aufkommen von christlichen Klöstern weitergegeben. Whisky muss daher eine christliche Konsequenz sein. Und dazu: grüne Weiden, strahlend blauer Himmel, idyllische...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Klaus Adolf Steidl
Edelbrandsommelier Thomas Oberdanner und sein "Gesamtkunstwerk Grinziger Alpenträne".
18

Edelbrand-Präsentation
Premiere für die "Grinziger Alpenträne"

Thomas Oberdanner bekleidet in Grinzens das Amt des Vizebürgermeisters. Er hat eine berufliche Anstellung, betreibt daneben eine kleine Firma – und er ist ein mehrfach ausgezeichneter und prämierter Edelbrandsommelier. "Dengga's Hausbrand" ist in mehreren Sorten überall dort zu finden, wo auf höchste Qualität größter Wert gelegt wird. Die Edelbrände von Thomas Oberdanner heimsen bei Prämierungen in Permanenz beste Bewertungen ein. Damit wollte es der erfolgreiche Brenner allerdings nicht...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Thomas Oberdanner (2.v.r.) lädt am 12. Oktober zum Tag der offenen Tür in seiner Brennerei in Grinzens.
2

Thomas Oberdanner ist dabei
Offene Türen bei den Tiroler Edelbrandsommeliers

14 Tiroler Edelbrandsommeliers aus Tirol laden in ihren Brennereien am Samstag, dem 12. Oktober, jeweils zu einem Tag der offenen Tür. Auch Thomas Oberdanner aus Grinzens öffnet die Türen zu seiner Brennerei! Die Tiroler Edelbrandsommeliers sind "Botschafter des Genusses". Bei der Ausbildung zum Sommelier haben sie gelernt, wie die einzelnen Edelbrände und Spirituosen hergestellt und getrunken werden. Damit sie ihr Fachwissen in regelmäßigen Abständen austauschen und auch weiter vertiefen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.