05.04.2018, 15:12 Uhr

GTM-Trophy in Bad Ischl: Golf, Tennis & Co für den guten Zweck

Die GTM-Trophy ist heuer wieder in Bad Ischl zu Gast. (Foto: Energie AG)
BAD ISCHL, WIEN. Großartige Nachricht für das Innere Salzkammergut: Nach einigen Jahren Pause wird die diesjährige 20. GTM-Trophy im wunderschönen Bad Ischl von 27. bis 29. April stattfinden. Golf wird im Golfclub Salzkammergut gespiel, auf der 10 Frei- und 3 Hallenplätze umfassenden Tennisanlage des TC Bad Ischl werden die Tennismatches gespielt. Eine einzigartige Seentour mit Aussicht auf den Attersee, Mondsee und den Abersee wird mit den Oldtimern gefahren und bei der anschließenden Challenge rund um den Golfplatz wird für Schaulustige und Autogrammjäger ein die Möglichkeit geboten Stars hautnah zu erleben. Für den Galaabend wartet neben eine zur Tradition gewordenen Versteigerung mit Andi Marek und dem Showprogramm mit Gregor Glanz ein eigens kreierter Wein von Willi Opitz.

Benefizveranstaltung mit Tradition

Es waren verschiedene Institutionen – wie die Sporthilfe oder die Beckenbauer-Stiftung – für die in der Vergangenheit Geld bei der GTM-Trophy gesammelt wurde. In den letzten beiden Jahren waren es, nach jeweils schweren Schicksalsschlägen, Kira Grünberg und Lukas Müller. Für die heurige Jubiläumsausgabe haben nun Kira und Lukas Menschen ausgewählt, für die die GTM-Trophy sammeln wird:  Anna aus Tirol hatte einen schweren Mountainbike-Unfall. Florian aus dem Pinzgau ist auf einer Bergtour abgestürzt. Beide sind seitdem Querschnittsgelähmt und sind oft an ihr Zuhause gebunden. Die GTM-Trophy wird ihnen helfen wieder mobiler zu werden.
Zudem wird auch dem Soforthilfe-Fond von LICHT INS DUNKEL unter die Arme gegriffen:
Familie K. aus Vöcklabruck hat drei Kinder und ihr jüngster Sohn ist schwerst geistig und körperlich behindert, hat eine Wirbelsäulenverkrümmung und Epilepsie. Auf ihn kommt eine schwerwiegende Operation zu und dringend wird Hilfe für den behindertengerechten Badumbau benötigt. 
Neben den namhaften Organisatoren Thomas Zanyath, Hubert Neuper und Hans Pum sind stets Persönlichkeiten aus Sport, Wirtschaft und Society anzutreffen, die sich für die gute Sache einsetzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.