21.12.2017, 08:54 Uhr

Bad Goiserer Feuerwehr rettet Katze vom Baum

Die Goiserer Floriani holten das Kätzchen sicher vom Baum. (Foto: FF Bad Goisern/Musler)

Zum Feuerwehr-Klassiker „Katze am Baum“ wurde die FF Bad Goisern am 20. Dezember gerufen

BAD GOISERN. Seine Erkundungslust war einem Kätzchen im Goiserer Ortszentrum zum Verhängnis geworden: Der kleine Stubentiger wollte wohl seine Kletterkünste austesten und nutzte dazu einen Baum. Am Wipfel angelangt war dann aber nicht nur der Baum zu Ende – sondern auch der Mut des Katers. „Ich hörte zwar eine Zeit lang sein Miauen, aber erst beim Blick in den Baum wusste ich, wo mein Kater war“, so die Besitzerin, die sich dann Hilfe suchend an die Feuerwehr wandte. Die angerückten Mannen der FF Bad Goisern brachten wenig später den Hubsteiger in Stellung und konnten so das Kätzchen aus der luftigen Höhe wieder behutsam zu Boden bringen. Entsprechend groß war dann natürlich die Freude der Besitzerin, ihren Ausreißer wieder in Händen halten zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.