01.12.2016, 09:08 Uhr

Diebe montierten gestohlene Traktorteile am eigenen Fahrzeug

(Foto: Symbolfoto: Gina Sanders/Fotolia)
BAD GOISERN. Im September 2016 wurden in der Marktgemeinde Bad Goisern von zwei alten Steyr-Traktoren – Baujahr 1954 und 1966 – mehrere Teile abmontiert und gestohlen. Der Schaden hatte sich auf 1.100 Euro belaufen. Die Ermittler der Polizeiinspektion Bad Goisern konnten diese Diebstähle nun klären. Nach einem Zeitungsbericht gingen zahlreiche Hinweise ein, die schließlich zur Klärung führten. Zwei junge Männer aus Strobl hatten die Teile gestohlen und am eigenen Traktor montiert. Die beiden Täter sind geständig und haben den Schaden wiedergutgemacht. Im Zuge der Ermittlungen forschten die Polizisten einen St. Wolfganger aus, der gemeinsam mit den beiden anderen Tatverdächtigen im Frühjahr 2016 in Bad Goisern zahlreiche Scheiben eingeschlagen, Straßeneinrichtungen beschädigt und Holzstöße umgeworfen hatte. Die drei Verdächtigen wurden der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.