13.06.2017, 11:35 Uhr

Hagenmühle wird an Glasfaser angeschlossen

Bürgermeister Hans Kronberger mit Bernhard Moser von der Energie AG bei einer Baustellenbesichtigung. (Foto: Kerstin Müller)
KIRCHHAM (km). Am 22. Mai war es in Hagenmühle soweit: Die Bauarbeiten für das Glasfaser-Netz wurden gestartet. "Ich bin froh, dass über 60 Haushalte die Chance erkannt und sich für das schnelle Internet entschieden haben", so Bürgermeister Hans Kronberger. In Hagenmühle, fünf Kilometer vom Ortszentrum entfernt, hatten die Bürger eine nur sehr schwache oder keine Internetverbindung. Auch das Mobilfunknetz funktionierte hier nur sehr eingeschränkt, selbst Festnetzanschlüsse waren zeitweise nicht möglich. Mit der Energie AG hat die Gemeinde einen Partner gefunden, der dafür sorgt, dass die Menschen in der Hagenmühle einen zeitgemäßen Zugang zum weltweiten Daten-Highway haben. Die Bauzeit wird mit zwei Monaten anberaumt, die Energie AG investiert 180.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.