Hallstatt

Beiträge zum Thema Hallstatt

4

Spannende Erinnerungen
Hallstätter Trachtenverein begeisterte vor 50 Jahren in Israel

HALLSTATT. Vier Jahre nach dem Sechstagekrieg veranstaltete Israel im Jahre 1971 die 9. "Internationalen Hapoel Games". Zu dieser internationalen Sportveranstaltung mit 25 Nationen aus aller Welt entsandte der ATSV Österreich eine 96-köpfige Delegation der Sparten Fechten, Gewichtheben, Handball, Leichtathletik, Radsport, Schach, Schwimmen, Tennis, sowie eine Trachtengruppe des Gebirgstrachten-Erhaltungsvereins „D’Hirlatzer Hallstatt“. Ein Jahr vorher wurde in der Bundessportschule Obertraun...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Leopold Schilcher, Alexander Scheutz, Friedrich Posch und Egon Höll lassen das "Corona"-Jahr Revue passieren.

Daheim in der Welterberegion
Bürgermeister sprechen über ein Jahr "Corona"

Bereits seit über einem Jahr befindet sich die Welt im Ausnahmezustand. Für unsere Reportage "Daheim in der Welterberegion" haben die Bürgermeister Leopold Schilcher, Alexander Scheutz, Friedrich Posch und Egon Höll das "Corona"-Jahr Revue passieren lassen. SALZKAMMERGUT. "In Gosau schwankt die Zahl der positiv getesteten Personen zwischen 0 und 24, das sind 1,3% der Bevölkerung. Wir blieben von größeren Infektionszahlen verschont", so Gosaus Ortschef Fritz Posch. "Leider hat sich die Zahl der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Im Herbst finden in Oberösterreich Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt. Auch in Hallstatt wird gewählt.
2

Wahl 2021 in Oberösterreich
Hallstatt wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Hallstatt tritt Bürgermeister Alexander Scheutz (SP) bei der Wahl 2021 an. HALLSTATT. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 verlor die SPÖ zwar drei Mandate, blieb mit 52,36 % der abgegebenen Stimmen noch weiterhin bestimmtende Kraft in der Gemeinde. Auf die ÖVP entfielen 19,82 % der Stimmen, die BfH (Bürger für Hallstatt) erhielten von 27,82 % der Bevölkerung das Vertrauen und bekam vier Mandate im Gemeinderat. Bei der Bürgermeister-Wahl erhielt Alexander Scheutz (SP) von 79,39...

  • Salzkammergut
  • BezirksRundschau Salzkammergut
Die Schülerinnen der HTBLA Hallstatt beim Ideenaustausch für das Festival der Regionen.
2

Festival der Regionen 2021
KulturNauten kooperieren mit der HTBLA Hallstatt

Vom 25. Juni bis 4. Juli 2021 werden die "KulturNauten" in Bad Ischl, Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun Projekte zum Thema "Unter Tag / Underground" für das Festival der Regionen umsetzen. SALZKAMMERGUT. Obwohl es aufgrund von "Corona" leider noch einige Unklarheiten gibt, arbeitet man bereits motiviert an den Projekten für das Festival der Regionen 2021. "Die Programm-Pressekonferenz ist für den 18. Mai geplant. Bis dahin bitten wir noch um Geduld. Durch die Covid-Realität sind wir eher...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Durch den Bau der Wasserleitungen sollen auch die Häusern links vom Mühlbach einen konstanten Wasserdruck haben.
3

Für konstanten Wasserdruck
Neue Wasserleitung für "Mühlenhäuser" in Hallstatt

Aktuell arbeitet die Gemeinde Hallstatt an der Umsetzung zahlreicher Projekte. Unter anderem soll  die Wasserleitung zu den Häusern links vom Mühlbach neu verleget werden. HALLSTATT. Die Ringleitung, die dadurch entsteht, soll in den Häusern, die die höchstgelegenen in unserem örtlichen Wasserleitungsnetz sind, künftig einen konstanten Wasserdruck gewährleisten. Neben der Wasserversorgung werden auch die Abwasserentsorgung und die Oberflächenentwässerung der „Mühlenhäuser“ teilweise neu...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
RHV-Geschäftsführer Hansjörg Schenner und Bürgermeister Alexander Scheutz mit dem neuen Kanaldeckel-Design.
2

Regionales Design
Kanaldeckel in Hallstatt mit Botschaft

Rechtzeitig vor Ostern wurden vom RHV Hallstättersee in der Marktgemeinde Hallstatt die ersten Kanaldeckel mit regionalem Design und internationaler Botschaft eingesetzt. HALLSTATT. Der Hallstätter Bürgermeister Alexander Scheutz und RHV-GF Hansjörg Schenner präsentierten die Gussdeckel mit der offiziellen und rechtlich geschützten Bildmarke auf dem frühlingshaften Hallstätter Marktplatz. Bereits seit dem Vorjahr werden auch Kanaldeckel mit RHV-Logo verbaut, welche mit viel Zuspruch von der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
In der Tunnelkette Traunsee – zwischen Ebensee und Traunkirchen – muss heuer wieder die Fahrbahn saniert werden.
2

Großinvestition im Bezirk
Millionen für Straßenbau im Salzkammergut

Für die Verkehrssicherheit auf den Salzkammergut-Straßen investiert das Land OÖ 7,43 Millionen Euro. SALZKAMMERGUT. Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner hat die Straßenbauprojekte für den Bezirk Gmunden präsentiert. Das Land OÖ investiert dabei 7,43 Millionen Euro. "Mobilität ist für unsere Bevölkerung und die Wirtschaft eine bestimmende Säule und gehört zur Grundvoraussetzung jeder modernen Gesellschaft. Neben dem Ausbau unserer Verkehrsnetze und unserer Infrastruktur nimmt die...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Die Sanierung und der Umbau des Gemeindewohnhauses am Baderplatz bringt Geschäftsräume und Wohnungen.
2

Weitere Wohnungen
Sanierung des Hallstätter Gemeindewohnhauses wird in Angriff genommen

Trotz der Corona-Krise setzt Hallstatt ein positives Zeichen: "Wir werden alle unsere Projekte, die wir gerade in Vorbereitung haben, umsetzen", so Bürgermeister Alexander Scheutz. HALLSTATT. Dazu zählt die Sanierung und der Umbau des Gemeindewohnhauses am Baderplatz. Im Erdgeschoß wird das Bürgerservice der Gemeinde, das damit behindertengerecht erreicht werden kann, situiert. Weiters entsteht ein Büro für die gemeindeeigene „Hallstatt PEB GmbH“ und ein weiteres kleines Büro, das fallweise an...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Blick vom Salzberg auf das Ortszentrum von Hallstatt!
2 1 4

Hallstätter Salzberg und Hallstatt
Am Hallstätter Salzberg - Welterbeort Hallstatt

Wir haben heute ganz lieben Besuch von Sarah, einer Freundin meiner Tochter Michelle, aus Stadl-Paura erhalten. Nach kurzer Beratung beschlossen wir nach „Hallstatt“ zu fahren. Mit dem Auto fuhren wir in den Welterbeort. Dort angekommen, ließen wir uns von der Standseilbahn auf den „Salzberg“ bringen. Es waren auch andere Leute unterwegs, jedoch kein Vergleich mit den Massen in Vorcoronazeiten. Nachdem wir fleißig Fotos gemacht hatten, machten wir uns zu Fuß auf den Weg talwärts. Am Marktplatz...

  • Salzkammergut
  • Rudolf Knoll

Blutspenden in Hallstatt und Obertraun am Freitag, 26. März 2021

Die Marktgemeinde Hallstatt und der Blutspendedienst vom Roten Kreuz OÖ laden Sie herzlich ein zur BLUTSPENDEAKTION HALLSTATT / OBERTRAUN am Freitag, 26. März 2021 um 15:30 - 20:30 Uhr im Volksschule Turnsaal in HALLSTATT. Blut spenden können alle gesunden Personen ab dem Alter von 18 Jahren im Abstand von 8 Wochen. Der vor der Blutspende auszufüllende Gesundheitsfragebogen und das anschließende vertrauliche Gespräch mit unserem Arzt dienen sowohl der Sicherheit unserer Blutprodukte, als auch...

  • Salzkammergut
  • Franz Frühauf
KulturNautin Romy Kolb am Ufer des Hallstättersees.
2

Festival der Regionen 2021
KulturNauten arbeiten fleißig an Projekten im Salzkammergut

Nach 2015 findet das Festival der Regionen erneut im Salzkammergut statt: Vom 25. Juni bis 4. Juli 2021 werden die "KulturNauten" in Bad Ischl, Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun Projekte zum Thema "Unter Tag / Underground" umsetzen. SALZKAMMERGUT. Am 12. Oktober 2020 wurden die sogenannten "KulturNauten" des Festivals der Regionen vorgestellt. Seither hat sich einiges getan und obwohl "Corona" natürlich noch so manches Fragezeichen aufwirft, hofft man auf die planmäßige Durchführung von 25....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
v.l.: HBI Roland Mayr, Coskun Yanmaz - Foto Franz Frühauf

Geldspende an Freiwillige Feuerwehr Hallstatt

Hallstätter Geschäftsmann Coskun Yanmaz, bei allen bekannt mit seinem Rufnamen „Josy“, übergab der Freiwilligen Feuerwehr Hallstatt eine namhafte Geldspende. Kommandant HBI Roland Mayr: „Es ist schön wenn zur Coronanzeit überraschend eine Spende eingeht, wir freuen uns über eine Aufbesserung unserer derzeitigen maroden Finanzen und bedanken uns sehr herzlich.“

  • Salzkammergut
  • Franz Frühauf
Kategorie beste Abschlussarbeit Bootsbau: Lucas Reitinger, Kanu in Leistenbauweise
2

16. Kunst- und Möbelgala
HTBLA Hallstatt präsentiert ausgezeichnete Abschlussarbeiten

Am 13. Februar wurden an der HTBLA Hallstatt im Rahmen der 16. Kunst- und Möbelgala die Absolventen des Vorjahres mit ihren Diplom-, Meisterprüfungs- und Abschlussarbeiten einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt und für ihre hervorragenden Arbeiten mit der Bronzefigur „Felix“ ausgezeichnet. HALLSTATT. Momentan ist alles anders… Wer kann das tatsächlich noch hören, zumal diese Aussage zumeist mit unliebsamen Veränderungen oder gar herben Einbußen einhergeht. Besonders in solchen Zeiten sollte...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Es ist mit Wartezeiten zu rechen: Auf der Hallstätterseestraße zwischen unserem Ortsteil Gosauzwang und Hallstatt (von Str. Km 0,8 bis Str. Km 1,4) werden die Sanierunsarbeiten fortgesetzt.

Verkehrsinformation
Sanierungsarbeiten auf der Hallstätterseestraße starten ab 15. Februar

Am 15. Februar startet  auf der L547 die zweite Bauphase II. Ein Fahrbahnstreifen wird immer befahrbar sein. HALLSTATT. "Am 9. Februar hat mich die Bezirkshauptmannschaft Gmunden informiert, dass sie – als Organ der Landesverwaltung gemäß §90 StVO 1960 –  die Bewilligung zur Fortführung der Sanierungsarbeiten der Halbbrücken an der L 547 bewilligt hat", erklärt Hallstatts Bürgermeiser Alexander Scheutz. Konkret handelt es sich um jenen Abschnitt der Hallstätterseestraße zwischen unserem...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Bronzeskulptur des "Felix",  der heuer schon zum 16. Mal verliehen wird, ist ein Entwurf der Abteilung für Bildhauerei.
2

HTBLA Hallstatt
Kunst- und Möbelgala heuer direkt ins Wohnzimmer

Jedes Schuljahr werden an der HTBLA Hallstatt die besten Arbeiten der Schüler in der Kunst- und Möbelgala ausgezeichnet und gewürdigt. HALLSTATT. Normalerweise findet diese Veranstaltung immer im Herbst statt, in dem bis auf den letzten Platz gefüllten Kulturzentrum der Welterbegemeinde. Der „Felix“, so der Name der begehrten Trophäe, konnte heuer pandemiebedingt bislang noch nicht vergeben werden. Doch diese weit über die Grenzen des Salzkammerguts geschätzte Veranstaltung soll nun endlich...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Funktionsmodelle eines Hockerentwurfs 3D Print.
3

Kein Grund zum"Tiefstapeln"
Kreatives Möbeldesign an der HTBLA Hallstatt

Wenn es um Design im Salzkammergut geht, darf getrost gesagt werden, dass dabei auch die HTLBA Hallstatt ihre Spuren hinterlässt. HALLSTATT. Die HTL für Innenarchitektur und Holztechnologien bietet unter anderem den Aussbildungsschwerpunkt Raum- und Objektgestaltung an. Dabei werden immer wieder Projekte auf die Beine gestellt, in denen es um das Planen, Designen, Zeichnen und Bauen von Möbeln geht. Gemeinsam mit der Tischlerei Wittmann in Scharnstein und dem Designbüro MarchGut in Linz kann...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Bürgermeister aus dem Bezirk Gmunden haben ihre Lieblingsplatzerl verraten.
1 1 20

Challenges & Geheimtipps
Die schönsten Platzerl im Salzkammergut

Das Salzkammergut von seiner schönsten Seite erleben und Platzerl erkunden, die man vielleicht noch gar nicht kannte. Wir haben in den Gemeinden nachgefragt, was die Lieblingsplatzerl von Bürgermeistern & Co sind. SALZKAMMERGUT.  Am 10. November hat Bürgermeisterin Ines Schiller die Ischl-Challenge 2020 – die Idee stammt von Nicole Größwang, Sonderpädagogin der MS1 Bad Ischl – auf Facebook promotet. "Weil Schulsport im Turnsaal ja momentan nicht möglich ist, gibts für alle Schülerinnen und...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Corona-Pandemie hat viele Facetten.
1

Leserbrief von Karl Wirobal
Corona-Hysterie ohne Ende

Nicht alleine die Corona-Pandemie verwirrt. Zudem nerven auch Leugner, Zweifler, Masken-, Impf- und Testverweigerer, "Spazier-Demonstranten", Besserwisser usw.. Fast scheint es, als hätten alle Protestfreunde ein willkommenes Betätigungsfeld gefunden. Es mag schon sein, dass die Obrigkeit nicht alles "im Griff" hat. Der ehemalige Kanzler Sinowatz hat es höflich formuliert und öfter gemeint: "Es ist halt alles so kompliziert ...". Drastischer dagegen Albert EINSTEIN, der einmal gesagt haben...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
v.l. Bgm. Alexander Scheutz, Kustos Hans Jörgen Urstöger, Vize-Bgm. Alfred Gamsjäger - Foto Franz Frühauf
2

Hallstätter Gemeindechronik 2020 liegt auf!

Kustos Hans Jörgen Urstöger übergibt Bürgermeister Alexander Scheutz die jährliche Gemeindechronik ! Seit dem Jahre 2000 führt Hans Jörgen Urstöger (Museum Hallstatt) nun schon die Hallstätter Gemeindechronik, in der das Geschehen und die wichtigsten Ereignisse des abgelaufenen Jahres festgehalten werden. Dieses Mal war es bereits der 21. Jahresbericht, den der Autor an Bürgermeister Alexander Scheutz übergeben konnte. Neben den nach Monaten aufgelisteten Ereignissen und einer Aufschreibung des...

  • Salzkammergut
  • Franz Frühauf
9

60 Jahre Sternsingen in Hallstatt

Die Sternsinger-Gruppen gehen wieder von Haus zu Haus und schreiben mit geweihter Kreide an die Haustüren die Segensbitte C+M+B +Jahreszahl. Die Bedeutung der Buchstaben sind die Abkürzung der lateinischen Worte „Christus mansionem benedicat“ = „Christus segne dieses Haus“. Im August 1960 kam Pfarrer Johann Weidinger nach Hallstatt und es gelang ihm innerhalb eines halben Jahres eine Ministranten-Gruppe zu organisieren. Somit wurde am 5. Jänner 1961 zum ersten Mal in zwei Gruppen die...

  • Salzkammergut
  • Franz Frühauf
"Racker" mit seiner Retterin Lena Trausner.

Hund gerettet
"Racker" von Hallstätter Bergrettern wohlbehalten geborgen

Am Morgen des 7. Jänner 2021 ging um 8.11 Uhr ein Notruf bei der Rettungsleitstelle in Linz ein. Eine Frau gab an, dass ihr am Vortag (6. Jänner) der Hund entlaufen war. Bei ihrem Spaziergang um 14 Uhr im Hallstätter Echerntal riss sich ihr kleiner Hund „Racker“ samt Leine los und verschwand im Wald. HALLSTATT. „Racker“ war mit einem GPS Sender ausgestattet, der seiner Lokalisierung dienen soll. Nachdem sich am 7. Jänner um 0.59 Uhr die Bewegung von „Racker“ fernab des Ortes, von wo er...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Motivierte Schüler packten insgesamt 133 Schuhschachteln für benachteiligte Kinder.

Rekordverdächtig
Volksschüler der Welterberegion packen 133 Schuhschachteln für das Weihnachtsfest

BAD GOISERN. Besonders fleißig beteiligten sich auch heuer wieder die Kinder der VS St. Agatha und der Welterbe-VS Hallstatt/Obertraun an der Weihnachtsaktion „Christkindl aus der Schuhschachtel“ der oberösterreichischen Landlerhilfe. 133 Pakete – so viele wie noch nie – wurden von den Schülern gefüllt, um den Kindern in der Ukraine und in Rumänien eine Weihnachtsüberraschung zu bereiten. "Ein solches Zeichen der Solidarität in dieser schweren Zeit erfüllt uns mit großer Freude", so Hiltrud...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
HTBLA Hallstatt-Schülerin Magdalena Ott.
2

Wettbewerbsgewinn
HTBLA Hallstatt-Schülerin Magdalena Ott überzeugt mit Skulptur

An der HTBLA Hallstatt darf man sich zum vierten Mal in Folge über einen Wettbewerbsgewinn einer  Schülerin aus der Abteilung Bildhauerei freuen. HALLSTATT. Magdalena Ott gehört heuer zu den drei Preisträgerinnen des Young@Art Awards. Sie erhält diesen renommierten Künstlernachwuchspreis für ihre Skulptur „Longi Tempores“, was so viel wie Vergänglichkeit bedeutet. Die Büste wurde aus Lärche geschnitzt und mit pigmentiertem Bienenwachs überzogen. „Meine fünfwöchige Arbeit an diesem...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Das markante Welterbemuseum im Zentrum von Hallstatt war vom  25. November bis 28. November orange beleuchtet.

Orange the World
Hallstatts Welterbemuseum erstrahlte in orangem Licht

Die UN Women-Kampagne „Orange the World“ wurde auch im Inneren Salzkammergut durchgeführt und war an verschiedenen Gebäuden zu sehen. HALLSTATT. Der Hintergrund dafür ist der Internationale Aktionstag gegen Gewalt an Frauen. In Hallstatt hat sich Bürgermeister Alexander Scheutz entschlossen, das markante Welterbemuseum im Zentrum von Hallstatt vom 25. November bis 28. November orange zu beleuchten. Scheutz: „Gewalt an Frauen findet in allen gesellschaftlichen Schichten, in jeder Altersgruppe...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.