29.10.2017, 17:53 Uhr

Sturmeinsätze am 29.10.2017

Auch in Altmünster gab es am stürmischen Sonntag, zahlreiche Einsätze abzuarbeiten. Zu den vielen Bäumen, die Straßen blockierten, waren auch Kontrollfahrten in exponierten Gebieten zu erledigen.
Am Grasberg hatte eine Windbö ein Dach teilweise abgedeckt, dass durch die Florianis notdürftige repariert und verschlossen wurde. Des Weiteren musste die Kinderdorfstraße für den kompletten Verkehr gesperrt werden, da sich ein Baum quer über die Straße in den angrenzenden Bäumen verkantete und jederzeit zu Fallen drohte.
Insgesamt stand die Wehr in Altmünster von 8:30 bis etwa 16 Uhr mit ca. 30 Einsatzkräften in Einsatz.
Bericht und Fotos: Feuerwehr Altmünster
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.