11.12.2017, 18:00 Uhr

Traumhafte Langlauf-Bedingungen in der Rettenbachalm

(Foto: Foto Hofer)
BAD ISCHL. Dank des frühen Wintereinbruchs und der unermüdlichen Arbeit von Loipenwart Fred Brandhuber herrschen bereits seit Anfang Dezember optimale Bedingungen zum Langlaufen. Die 8,5 Kilometer langen Loipen sind sowohl fürs klassische Langlaufen als auch zum Skaten in perfektem Zustand, auch die Nachwuchsathleten des Nordic SkiTeams Salzkammergut (NTS) haben von den traumhaften Bedingungen wind bekommen und nutzen diese um sich bestens auf die Saison vorbereiten zu können.

Achtung: Wartezeiten durch Holzschlägerungsarbeiten

Aufgrund von Holzschlägerungsarbeiten ist die Straße in die Alm bis voraussichtlich 22 Dezember von Mo-Fr nur eingeschränkt passierbar - es ist mit Wartezeiten zu rechnen.
An den Wochenenden ist die Straße frei passierbar. Die Salzkammergut Touristik bietet auch heuer wieder einen Shuttlebus an Wochenenden und Feiertagen an. Wie gehabt mit einer Hinfahrt (10:30 Uhr) und einer Rückfahrt (15:00 Uhr), der Preis liegt bei 10 Euro. Wichtig: Mitfahrt nur gegen Voranmeldung (+43 664 4858029)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.