20.10.2016, 08:00 Uhr

29. Oktober: "Oktoberfest"-Stimmung in Tischtennis-Bundesliga

Beim letzten Heimspiel der Herbstsaison erhoffen sich die Ebenseer Tischtennis-Asse eine Oktoberfest-Stimmung. (Foto: SPG muki Ebensee)

EBENSEE. Am 29. Oktober findet ab 18 Uhr das letzte Bundesligaheimspiel für die SPG muki Ebensee statt. Jonas Promberger & Co kämpfen dabei um wichtige Punkte.

Als Gegner hat man es dieses Mal aber mit niemand geringerem als dem bisher ungeschlagenen TTC Gratwein zu tun. Dabei hofft Trainer Herbert Riedler auch auf die Unterstützung des Heimpublikums: "Wir sind heuer in die Bundesliga aufgestiegen und durften uns beim ersten Spiel über 80 Zuschauer erfreuen. Nun hoffen wir, dass uns auch dieses Mal wieder zahlreiche Fans unterstützen." Generell steht der Tischtennisabend unter dem Motto "Oktoberfest". Die Zuschauer werden mit Bier, Brezn und Weißwurst versorgt, über ein Erscheinen in Tracht würden sich die Veranstalter freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.