04.02.2018, 10:21 Uhr

Damen fixieren Final-3, Herren vor Aufstieg!

Sabine Kranzl
Die Paper-Girls fixieren mit zwei klaren Siegen gegen Grieskirchen und Münzbach bereits vorzeitig die Teilnahme am BL-Finale, Laakirchens Herren wollen bei der Schlussrunde den Aufstieg in die 1. Bundesliga fixieren, genauso wie die “Zweite“, die die 1. Landesliga anpeilt.


Mühelos holten sich die Wohlfahrt-Mädels vier Punkte gegen die beiden Tabellennachzügler Union Münzbach (3:0) und FBV Grieskirchen (3:1), dabei ließ Coach Dietmar Wohlfahrt jeweils nur eine Hauptangreiferin spielen und den gesamten Kader Matchpraxis sammeln. Der zweite Tabellenrang ist vor der letzten Grunddurchgangsrunde abgesichert, lediglich der dritte Startplatz und somit Halbfinalgegner von Laakirchen wird noch von Neusiedl und Freistadt heiß umkämpft.
Laakirchen spielt am Sonntag, 11. Februar um 13.00 Uhr in Rohrbach gegen Union Arnreit und Union Freistadt.

Faustballer wollen zweimal aufsteigen!

Laakirchens Bundesliga-Herren haben vor der letzten Runde Samstag, 10. Februar in Seekirchen (17.00 Uhr) den Aufstieg in die 1. Bundesliga selbst in der Hand, ein Sieg gegen FSC Wels und ASKÖ Seekirchen reicht aus, um gemeinsam mit Hirschbach den Sprung in die höchste Liga zu schaffen.

Auch in der 2. Landesliga-Süd geht´s in einer Play-Off um den Meistertitel und Aufstieg in die 1. Landesliga. Die Youngsters spielen als Grunddurchgangssieger (mit 3 Bonuspunkten) am Sonntag, 11. Februar In Linz (15.00 Uhr) gegen Union Tollet, FBV und UFG Grieskirchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.