19.10.2016, 13:30 Uhr

Hinterwirth und Neuhuber als Sport-Konsulenten ausgezeichnet

Zum Sport-Konsulent wurde Gerhart Hinterwirth und Karl Neuhuber ernannt. Sport-Landesrat Michael Strugl und Präsident Franz Schiefermair (derzeit Vorsitzender der Landessportorganisation) gratulierten. (Foto: Land OÖ/Kraml)

LINZ, BEZIRK. Als Anerkennung und Dank für ihren langjährigen, engagierten Einsatz für den Sport in Oberösterreich zeichnete Sport-Landesrat Michael Strugl 16 Persönlichkeiten des Sportlandes Oberösterreich mit dem Titel „Konsulent der Oö. Landesregierung für das Sportwesen“ aus.

Die Verleihung fand kürzlich im Ursulinensaal im OÖ Kulturquartier in Linz statt. "Ich gratuliere allen neuen Sport-Konsulenten zu dieser hohen Auszeichnung. Sie zählen zu Oberösterreichs Persönlichkeiten, die sich seit Jahren und Jahrzehnten mit viel Hingabe und Zeitaufwand ehrenamtlich für den Sport einsetzen. Mit ihrem Engagement tragen sie großen Anteil an seiner positiven Entwicklung", würdigte Landesrat Strugl die neuen Sport-Konsulenten.
Geehrt wurden auch zwei Vertreter aus dem Salzkammergut: Gerhart Hinterwirth hat sich seit Jahrzehnten dem Schwimmsport verschrieben. Seit nunmehr 46 Jahren, also seit 1970 leitet er den Gmundner Schwimmclub 1920 als Obmann und Präsident und führt diesen noch immer mit größtem persönlichem Engagement. Sein Augenmerk gilt nach wie vor in erster Linie dem Nachwuchs im Verein. Das langjährige Amt als Obmann der ASKÖ Ebensee und als Beirat der ASKÖ Salzkammergut vertrat Karl Neuhuber äußerst professionell und mit großem Weitblick. Aber auch als verantwortungsvoller Bezirkskassier wird Neuhuber sehr geschätzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.