14.09.2014, 11:07 Uhr

Nach der Hochzeit an die Tabellenspitze!

"Braut" Christiane 2. v. r.
Bei den Herren fielen beide Bundesligaspiele ins Wasser, dafür haben die Damen von ASKÖ Laakirchen Papier mit zwei Saison-Auftaktsiegen die Tabellenspitze in der 2. Bundesliga übernommen.

Mit 3:0-Siegen gegen ASKÖ Seekirchen (11:6, 12:10, 11:1) und ÖTB TV Drösing (15:14, 11:9, 11:7)
starteten die Mädels aus Laakirchen optimal in die Herbstmeisterschaft und setzen sich damit mit dem besseren Satzverhältnis an die Tabellenspitze. Dabei machte sich Coach Karl Brunnbauer Sorgen, da die Abwehrspielerin Christiane Bracher nach der Hochzeitsnacht erst kurz vor Spielbeginn auftauchte.

Bei den Herren fielen beide Spiele gegen Kremsmünster und Grieskirchen dem Dauerregen und einem unbespielbaren Rasen zum Opfer. Aber schon am kommenden Freitag (16.30 Uhr) wollen die Laakirchner auf eigener Anlage den FBC ASKÖ Linz Urfahr Meisterschaftspunkte abringen. Laakirchens Coach Roland Helmberger stand drei Jahre in den Diensten der Linzer und wird seinen Spielern sicher ein gutes Konzept vorlegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.