07.10.2014, 17:25 Uhr

Starke Steigerung und Bronze bei Halbmarathonstaatsmeisterschaft

PINSDORF. Endris Seid (LCAV Jodl packaging) gelang bei der Halbmarathonstaatsmeisterschaft in Salzburg eine starke Steigerung seiner persönlichen Bestmarke um zweieinhalb Minuten auf ausgezeichnete 1:07:58 Stunden.

Für diese tolle Leistung durfte sich der Gmundner Molkereiarbeiter als Dritter zum ersten Mal über einen Medaillenplatz freuen. Um eine ganze Minute schneller finishte auch Andreas Englbrecht (TSL Bad Goisern). Er erzielte mit 1:12:53 Stunden Platz zehn. Einzigartig lief auch wieder der Laakirchner Norbert Schild (LCAV Jodl), der in der Kategorie M80 Gold holte. Hermann Binder (LCAV Jodl/Bad Goisern) überzeugte in der Klasse M55 mit dem zweiten Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.