12.10.2014, 20:44 Uhr

Stöcke weg! Zirknitzer, Thallinger und Reiser gehen zu Gold

Eric Thallinger Gold neue österreichischer Rekordhalter
Die Stöcke weggeben und los geht´s! Andrea Zirknitzer (Bad Ischl), Eric Thallinger (Pinsdorf) und Moritz Reiser (Traunkirchen) sind es in den letzten Wochen ein bisschen langsamer angegangen. Die LäuferInnen des LCAV Jodl packaging waren ohne Stöcke sowohl bei der Geherstaatsmeisterschaft in Redlham als auch in Wien sehr erfolgreich.
Andrea Zirknitzer eroberte auf dem superschnellen Pendelparcours in der Prater Hauptallee im 20km Straßengehen ihren ersten Staatsmeistertitel, aber bereits ihre vierte Goldmedaille (2 x Berglauf, 1 x 25km Straßenlauf). Eric Thallinger ging sowohl in Wien (U18/5km) als auch in Redlham (U20/10km) zu Gold. In Wien löschte der Pinsdorfer in seiner Altersklasse mit 23:27 Minuten auch noch den österreichischen 5km-Uralt-Rekord aus dem Jahre 1978 aus. Sein Klubfreund Moritz Reiser (U16) gewann in Redlham die 3km ebenfalls mit einer neuen nationalen Bestleistung. Weitere MedaillengewinnerInnen: Christina Bachl, Dominik Bruderhofer (beide Altmünster), Andreas und David Mayr (beide Gschwandt).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.