Vorglühen für die Mostkost

120Bilder

KOPFING (kpr). Nach Rainbach und Diersbach war jetzt Kopfing dran - Die Mostkostsaison im Bezirk ist in vollem Gang. Aber bevor in Kopfing das Mostkosten so richtig losgeht, gab´s erst mal eine Aufwärmrunde: Zum siebten Mal schon hat die Landjugend zum "Warm up" geladen. Und das Vorglühen für die Mostkost hat schon Kultcharakter: Trotz der eisigen Kälte sind 700 Partygäste am Freitag der Einladung gefolgt. Die kamen aber nicht nur um den Most zu kosten - im Stadl des Wirt z´Götzendorf Renoltner wurde gefeiert und getanzt zur Musik von DJ Grü und Hausl. Ersterer gehört auch selbst zur Landjugend Kopfing und mit ihm waren ca. 70 Mitglieder am Freitag beim Warm up im Einsatz. Und auch der verkostete Most kommt aus den eigenen Reihen: Den produziert Günther Fischer, der Vater des Landjugendobmanns Manuel Fischer.
Am Sonntag, 24. März steht dann die eigentliche Mostkost beim Wirt z´Götzendorf Renoltner auf dem Programm - und die kann nach der gelungenen Aufwärmrunde nur noch ein voller Erfolg werden.

Wo: Renoltner, Kopfing im Innkreis auf Karte anzeigen
Autor:

Kathrin Schwendinger aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.