Ehrenring für Konrad Altmann

ALTSCHWENDT. (juk) Die Gemeinde Altschwendt hat Organist Konrad Altmann mit ihrem Ehrenring ausgezeichnet, dafür dass er seit Jahrzehnten ehrenamtlich in der Kirche Orgel spielt. Schon in jungen Jahren packte ihn die Liebe zum Tasteninstrument. Musikunterricht hatte er jedoch nur wenige Stunden, den Rest brachte er sich selbst bei. Früher spielte Konrad Altmann fast täglich Messen, Sonntags hatte er zwei Gottesdienst zu begleiten. Mittlerweile ist der 70-jährige gefragter Aushilforganist, auch in vielen umliegenden Pfarren. Für sein Engagement ist er schon mit dem Bischöflichen Wappenbrief ausgezeichnet worden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen