Organist

Beiträge zum Thema Organist

Ernest Ulbrich (links) erhielt für seine 50-jährige Tätigkeit als Organist den bischöflichen Wappenbrief, überreicht von Pfarrer Alois Hofmann.
2

Jubiläum und Auszeichnung
Ein halbes Jahrhundert als Organist tätig

Mit dem bischöflichen Wappenbrief wurde Ernest Ulbrich für seinen 50-jährigen Dienst als Organist in Waldneukirchen ausgezeichnet. Pfarrer Alois Hofmann überreichte ihm zusammen mit Irene Gasplmayr vom Seelsorgeteam und Chorleiterin Christine Kerschbaummayr die Würdigung durch Bischof Scheuer. Als Organist begann Ernest Ulbrich im Alter von knapp 16 Jahren bei einer Maiandacht. Deshalb feierte die Pfarrbevölkerung mit dem Kirchenchor eine festliche Marienfeier. In seiner Ansprache erinnerte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Katharina Ulbrich
Pfarrer Klaus Dopler, Organist Josef Schütz und
Pastoralassistent Benjamin Hainbuchner (v. l.).

Josef Schütz
Seit 65 Jahren Organist in Gallneukirchen

Nach dem diesjährigen Osterhochamt in Gallneukirchen wurde dem langjährigen Organisten Josef Schütz für seine 65-jährige ununterbrochene Tätigkeit an der Gallus-Orgel von Pfarrer Klaus Dopler das Bischöfliche Dekret „Dank und Anerkennung“ überreicht. Diese Auszeichnung erhalten Personen für großartige und vielfältige Kirchendienste. Zugleich erhielt Schütz die „Große Goldene Ehrennadel“, auch für seine Organistentätigkeit. GALLNEUKIRCHEN. Josef Schütz begann schon mit sechs Jahren mit dem...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

65 Jahre im Dienst
Gallneukirchner Organist Josef Schütz wurde geehrt

Nach dem diesjährigen Osterhochamt in Gallneukirchen wurde dem langjährigen Organisten Josef Schütz für seine 65-jährige ununterbrochene Organistentätigkeit an der Gallus-Orgel von Pfarrer Klaus Dopler das Bischöfliche Dekret „Dank und Anerkennung“ übermittelt. Zugleich wurde ihm die „Große Goldene Ehrennadel“ verliehen. GALLNEUKIRCHEN. Klavierunterricht erhielt Schütz ab sechs Jahren, zusätzlich Orgelunterricht mit zehn Jahren beim ehemaligen Organisten und Volksschul-Direktor Franz Novotny....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Roman Hauser ist Hauptorganist in der Jesuitenkirche in Wien. Ab und zu kommt er noch in die alte Heimat (Gerlosberg).
3

Musik
Roman Hauser: Virtuose vor dem Herrn

Als sicher der damalige Vizekanzler Hubert Gorbach beim britischen Finanzministerium um einen Job bewarb benutze er die englische Phrase "the world ist too small for me in Vorarlberg" (die Welt in Vorarlberg ist zu klein für mich) und sorgte damit für Spott und Häme. Einer für den die die Welt allerdings wirklich etwas zu klein geworden sein mag, ist der Musiker Roman Hauser, welcher aus der Gemeinde Gerlosberg stammt. GERLOSBERG. Der begnadete Musiker ist Jahrgang 1982 und sein Talent war...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Premstättens Musikschuldirektor Klaus Eder zieht bei einem Benefizkonzert mit Iva Schell an der Orgel alle Register.
2

Benefizkonzert in Premstätten
Himmlische Töne mit Iva Schell

Musikschuldirektor Klaus Eder gibt am 31. März um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Premstätten ein Orgel-Benefizkonzert. Mit dabei ist die Sopranistin Iva Schell, bekannt von den Seefestspielen Mörbisch, dem Leharfestival Bad Ischl oder dem Richard-Wagner-Festival in Wels. Am Programm stehen Werke von Mozart, Bach und Händel, aber auch eine musikalische Überraschung für Konzertbesucher. Eder und Schell kennen einander von gemeinsamen Auftritten. Bevor der gebürtige Osttiroler 2018 nach Premstätten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der emeritierte katholische Pfarrer Karl Strobl hilft bei der evangelischen Pfarrerin Zuzana Uváčik an der Kukmirner Orgel aus.
2

Katholisch und evangelisch
Gelebte Ökumene an der Kukmirner Kirchenorgel

Wenn ein katholischer Pfarrer beim Gottesdienst in der evangelischen Pfarrkirche Orgel spielt, ist das gelebte Ökumene. Karl Strobl, seit September im Ruhestand befindlicher ehemaliger katholischer Pfarrer von Gerersdorf und Kukmirn, hilft als Organist an der evangelischen Pfarrkirche Kukmirn aus. Die evangelische Pfarrerin Zuzana Uváčik ist höchst erfreut. Strobl kehrt damit in eines seiner ursprünglichen Metiers zurück. Neben dem Theologiestudium studierte er an der Wiener Musikhochschule...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Kirchenmusik
176 Jahre alte Orgel mit neuem Klang

Die Mooser-Blank-Orgel in der Pfarrkirche St. Laurenz in Altheim wurde einer Hauptausreinigung unterzogen. ALTHEIM. Die Orgel ist ein Werk des Salzburger Orgelbauers Ludwig Mooser aus dem Jahr 1845. Vor rund 25 Jahren ist es gelungen, die historisch wertvolle Substanz der Orgel zu restaurieren. Dafür verantwortlich war die Orgelbaufirma S. F. Blank aus Herwijnen in den Niederlanden. Seither erfreut das Instrument die Besucher bei Gottesdiensten, Kirchenführungen und Sonderkonzerten. Heute zählt...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die beiden Musiker Florian Birklbauer (links) und Isaac Knapp vor dem Benefizkonzert in Hofkirchen.

Hilfe für Indien
Benefizkonzert in Hofkirchen war voller Erfolg

Das Benefizkonzert von Organist Florian Birklbauer und Trompeter Isaac Knapp am Nationalfeiertag wurde zum vollen Erfolg. Nicht nur die musikalische Darbietung war ein Kulturgenuss, sondern auch die zusammengekommene Spendensumme ist beachtlich.  HOFKIRCHEN. Der Organist Florian Birklbauer und sein Musikkumpane, Trompeter Isaac Knapp spielten in der Pfarrkirche Hofkirchen musikalische Kostproben aus mehreren Jahrhunderten. Beginnend mit Auszügen aus Mozarts Meisterwerken und abschließend mit...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Peter Laimer ist Organist der Pfarre Schüttdorf. Während der Messen bringt er die "neue" Orgel zum klingen.
Video 3

Video
Neue Pfeifenorgel in der Kirche in Schüttdorf

Eine geheime Sehenswürdigkeit bzw. eine echte Besonderheit im Pinzgau: die neue Pfeifenorgel, die seit kurzem in der Schüttdorfer Kirche ertönt. ZELL AM SEE. neue Orgel in der Schüttdorfer Kirche hat 19 Klangfarben und besitzt über 1.200 Pfeifen. Diese sind zwischen 3 Meter und 5 Millimeter groß bzw. klein. Gespielt wird die „Königin der Instrumente“ von Organist Peter Laimer – und zwar seit mittlerweile 15 Jahren. Mehr über die Orgel im Video: Wer sich gerne vor Ort von der neuen Pfeifenorgel...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Gratulation zum 70. Geburtstag: Pfarrer Hans Lagler, Jubilar Josef Resch, Diakon Robert Plank, Pfarrgemeinderatsobmann Alfred Kaltenbrunner, Kaplan Pater Samuel Adindu Igwe mit den Kindern Jonas Aigner und Emma Mittergeber
2

Personalia
Organist und Chorleiter feierte seinen 70er in Steinakirchen

Gratulationen zum 70. Geburtstag für Chorleiter und Organist Josef Resch in der Pfarre Steinakirchen STEINAKIRCHEN. Dem langjährigen Chorleiter und Organisten Josef Resch wurde in der Pfarre in Steinakirchen am Forst zu seinem 70. Geburtstag gratuliert. 40 Jahre als Dirigent in Steinakirchen Der pensionierte Religionslehrer hat vor fast 40 Jahren den Dirigentenstab übernommen und trägt mit der Vielfalt der Kirchenmusik zur Festlichkeit der Gottesdienste bei. Dies wurde im Rahmen einer...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Auf seinem Instrument blüht der Domorganist vollends auf.
4

Klagenfurt
Klaus Kuchling - Ein Meister der Orgelmusik

Von Bach bin hin zur Jazzimprovisation. Klaus Kuchlings Vielseitigkeit am Instrument ist grenzenlos. KLAGENFURT. Klaus Kuchling stellt sich als passionierter Organist ganz in den Dienst der Musik und fordert mit gewichtigen Kompositionen das Publikum stets aufs Neue heraus. Sein Anspruch ist es, das Maximum aus dem Instrument Orgel herauszuholen. Schließlich wurden die gigantischen Tasteninstrumente dafür geschaffen, musikalische Glücksmomente hervorzuzaubern. Doch was wären sie letztendlich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Florian Gucher
Ein Auftritt im TV.
4

Wegen der Musik...
Von Manila nach Kärnten

Ferdinand Bambico ist Organist in der Evangelischen Kirche im Stadtpark in Villach. Die Musik brachte ihn nach Österreich – sein Traumland. VILLACH. Rund 14 Millionen Einwohner hat Bambicos Heimatstadt Manila – hier, auf den Philippinen, ist er geboren und aufgewachsen. Sein Herz hat aber schon früh für ein ganz anderes Land geschlagen – Österreich. Über einen "Umweg" (erst wohnte Bambico in Florenz, Italien) kam er vor einigen Jahren nach Österreich. „Schuld“ daran hat in erster Mozart. „Als...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Organist Johannes Berger wird am Sonntag, den 2. Mai anlässlich des Heldenorgel-Jubiläums ein besonderes Mittagskonzert geben.
8

Jubiläum
Kufsteiner Heldenorgel feiert Neunziger mit Konzert

Pünktlich zum Jubiläum der größten Freiluftorgel der Welt erwartet Kufsteiner ein besonderes Konzert. Film- und Videoclub Kufstein werkte zwei Jahre lang an Film über die Orgel. KUFSTEIN (bfl). Neunzig Jahre lang begleitet die Heldenorgel die Kufsteiner in der Festungsstadt mit ihren Klängen bereits. Sie sind dieser Tage dabei durchaus vielfältiger, als sie es vielleicht ursprünglich waren – mal klassisch, getragen und traditionell, mal modern und frech.  Für Kufsteiner und Gäste der Region ist...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Unsere Gesellschaft lebt vor allem von Menschen, die mehr tun, als es ihre Pflicht ist
7

Florian
60 Jahre „im Dienste der Königin“

Organist Otto Arnezeder aus Hofkirchen ist für sein ehrenamtliches Engagement für den diesjährigen "Florian"-Preis der BezirksRundschau nominiert. HOFKIRCHEN (gawe). Musikalität wurde in der Familie von Otto Arnezeder immer groß geschrieben. Seine Eltern waren beim Kirchenchor, er selbst verstärkte ihn als Tenor. Sein Schlüsselerlebnis hatte der heute 75-Jährige aber, als er beim Stimmen einer Orgel als Helfer engagiert war: „Zwei Tage lang habe ich bei 1098 Orgelpfeifen immer auf eine Taste...

  • Rohrbach
  • Werner Gattermayer
Joseph Werndl

80 Jahre Kirchenmusik
Joseph Werndl feiert 92. Geburtstag

Der Organist, Domkapellmeister i.R. und Komponist Joseph Werndl feiert am 24. Jänner 2021 seinen 92. Geburtstag. PISCHELSDORF. Im Jahre 1941 spielte er seine erste Messe in der Heimatpfarrkirche Pischelsdorf an einem Harmonium. Von 1951 bis 1963 war er als Organist und Chorleiter an der Stiftskirche Mattighofen tätig, bevor er für weitere 20 Jahre an der Stadtpfarrkirche Ried wirkte. Dort dirigierte er auch über 30 Jahre das Brucknerbundorchester Ried. 1983 trat Werndl das Amt des...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Karl Sommerer verstarb im 84. Lebensjahr.

Nachruf
Sonnberg: Gründungsmitglied verstarb 83-jährig

Karl Sommerer Senior verstarb am 30. Dezember im 84. Lebensjahr und wurde am 9. Jänner nach dem Auferstehungsgottesdienst im Familiengrab auf dem Ortsfriedhof Sonnberg beigesetzt. SONNBERG. Mit den Kindern und Enkelkindern trauert auch die Pfarrgemeinde Sonnberg um einen ihrer besonderen Mitglieder. Karl Sommerer war Landwirt aus Berufung und Leidenschaft und sein Leben lang mit der Kirche verbunden. Gründungsmitglied Katholische MännerbewegungZuerst als Ministrant, dann Mitglied der...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
2

ORGELockenhaus feiert 17. Festival
Im Lichte deiner Heiligen ,,...in splendoribus sanctorum"

LOCKENHAUS. Mit dem Mozart ,,Requiem in d-moll KV 626" wurde am 30. Oktober 2020 in der Pfarrkirche Lockenhaus das im Sommer verschobene 17. Orgelfestival nachgefeiert. An diesem Abend präsentierte das junge ,,Varietas-Ensemble" aus Wien ihre Version des musikalischen Werkes von Mozart für Streichquintett, sowie das Klarinettenkonzert in A-Dur. Der "Spiritus Rector" Mag. Dr. Wolfgang Horvath, sowie Intendant von ORGELockenhaus, nahm sein 40-jähriges Jubiläum als Organist zum Anlass diesen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Hans Juen, Organist aus Zams, wird am 20. September für sein langjähriges Engagement geehrt.
Video

Hans Juen
Orgel-Virtuose feiert 70-jähriges Jubiläum in Zams – mit VIDEO

ZAMS. Der langjährige Zammer Organist Hans Juen wird am 20. September im Rahmen des Kirchtags von der Pfarre geehrt. 70 Jahre Organist in Zams Genau am 13. September 1950 begann Hans Juen mit seiner Frau Paula in Zams mit dem Orgelspielen. Jetzt mit 91 Jahren beendete er aus gesundheitlichen Gründen seine Tätigkeit. Der rüstige Pensionist begann mit 13 Jahren in Flirsch gemeinsam mit seiner späteren Frau Paula mit dem Orgelspielen. Nach seiner Lehrerausbildung in Innsbruck übernahm er die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Gabriel Romberger ist Musiker aus Leidenschaft: Inspiriert von Mozarts "Eine kleine Nachtmusik" präsentierte er 2019 seine erste eigene Oper "Ivy".

Musikliebe und Tastenspiel
Mininger startet musikalisch durch

Der junge Mininger Gabriel Romberger macht seit frühester Kindheit Musik: Alles begann mit Mozarts "Eine kleine Nachtmusik". 2019 präsentierte er seine erste eigene Oper "Ivy". MINING (kat). "Meine Schwester und ich gingen noch in den Kindergarten, als wir einmal zu Besuch bei meine Großeltern waren. Gemeinsam hörten wir Schallplatten an. Unter anderem auch Mozarts "Eine kleine Nachtmusik". Danach bin ich zu Opas Harmonium gelaufen und habe so lange herumprobiert, bis ich die Melodie...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Internationale Kirchenkonzerte
Organist der Kathedrale von Segovia zu Gast in St. Wolfgang

ST. WOLFGANG. Ángel Montero Herrero, der junge Organist der Kathedrale von Segovia und frischgebackene Professor für Orgel an der Musikhochschule Madrid setzt am 2. August die Reihe der sommerlichen Konzerte in der Wallfahrtskirche St. Wolfgang fort. Den ersten Teil seines Konzertes widmet er alter Musik aus seiner Heimat – nichts wäre passender für die wunderbare Truhenorgel, die 2013 von einer spanischen Firma gebaut wurde. In zweiten Teil seines Solo-Rezitals auf der Hauptorgel steht...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Pfarrer Walter Miggisch, Bürgermeister Martin Raab, und Otto Arnezeder an der Orgel.

Klingendes Geburtstagsgeschenk
Hofkirchner zu Tränen gerührt

Otto Arnezeder ist Organist aus Leidenschaft – und das seit 60 Jahren. Angesichts dieses außergewöhnlichen „Dienstjubiläums“ war ein ganz besonderes Geschenk zum 75. Geburtstag für den Hofkirchner gefragt – das dachte sich auch Bürgermeister Martin Raab und organisierte für Arnezeder einen Besuch bei Domorganist Wolfgang Kreuzhuber an der Rudigierorgel. HOFKIRCHEN. Coronabedingt konnte das Geburtstagsgeschenk erst zwei Monate nach Arnezeders Jubeltag eingelöst werden. Begleitet wurde der...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
4

Wiener Corona-Spaziergänge
Bruckner im Belvedere

Der Linzer Lehrer, Organist und Komponist Anton Bruckner (1824 - 1896) bekam 1895 wegen seiner Gehbeschwerden eine ebenerdige Wohnung vom Kaiser zugewiesen im sogenannten Kustodenstöckl des Belvedere-Komplexes, wo er auch starb. Heute erinnert eine Gedenktafel an ihn.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Organist Lukas Hasler spielte im Jänner 2020 in der St. James Cathedral in Seattle, USA.
2

Lukas Hasler
Begnadeter Musiker aus Gaishorn am See

Ein Blick auf die anstehenden Konzerttermine 2020 sagt alles: 23. Februar, First Baptist Church – Salt Lake City; 28. Februar, Holy Family Church – Seattle, und 13. März, St. Antoniuskirche – Düsseldorf. Wer als Organist solche Einsätze hat, kann schon von sich behaupten, dass er es geschafft hat. Und Lukas Haslers Erfolgsweg wird mit Sicherheit weiter um die ganze Welt gehen. Der 23-jährige Gaishorner begeistert mit seinem Orgelsound aus Leidenschaft mittlerweile unzählige Ohren, seine...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Pfarrprovisor Andreas Zeisler mit Organist Hans Peter Schmid und Pfarrgemeinderatsobfrau Anette Fürrutter.

Pfarrgemeinde Weißenbach
Langjähriger Organist Hans Peter Schmid verabschiedet

WEISSENBACH (eha). 42 Jahre war Hans Peter Schmid für die Pfarrgemeinde Weißenbach am Lech als Organist im Einsatz. Am letzten Sonntag im Jahreskreis, dem Christkönigsonntag, wurde er nun von der Bevölkerung und Pfarrprovisor Andreas Zeisler in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Als Dank für seine langjährige Tätigkeit bekam Herr Schmid eine Urkunde der Diözese verliehen.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.