Organist

Beiträge zum Thema Organist

Hans Juen, Organist aus Zams, wird am 20. September für sein langjähriges Engagement geehrt.
Video

Hans Juen
Orgel-Virtuose feiert 70-jähriges Jubiläum in Zams – mit VIDEO

ZAMS. Der langjährige Zammer Organist Hans Juen wird am 20. September im Rahmen des Kirchtags von der Pfarre geehrt. 70 Jahre Organist in Zams Genau am 13. September 1950 begann Hans Juen mit seiner Frau Paula in Zams mit dem Orgelspielen. Jetzt mit 91 Jahren beendete er aus gesundheitlichen Gründen seine Tätigkeit. Der rüstige Pensionist begann mit 13 Jahren in Flirsch gemeinsam mit seiner späteren Frau Paula mit dem Orgelspielen. Nach seiner Lehrerausbildung in Innsbruck übernahm er die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Gabriel Romberger ist Musiker aus Leidenschaft: Inspiriert von Mozarts "Eine kleine Nachtmusik" präsentierte er 2019 seine erste eigene Oper "Ivy".

Musikliebe und Tastenspiel
Mininger startet musikalisch durch

Der junge Mininger Gabriel Romberger macht seit frühester Kindheit Musik: Alles begann mit Mozarts "Eine kleine Nachtmusik". 2019 präsentierte er seine erste eigene Oper "Ivy". MINING (kat). "Meine Schwester und ich gingen noch in den Kindergarten, als wir einmal zu Besuch bei meine Großeltern waren. Gemeinsam hörten wir Schallplatten an. Unter anderem auch Mozarts "Eine kleine Nachtmusik". Danach bin ich zu Opas Harmonium gelaufen und habe so lange herumprobiert, bis ich die Melodie...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Internationale Kirchenkonzerte
Organist der Kathedrale von Segovia zu Gast in St. Wolfgang

ST. WOLFGANG. Ángel Montero Herrero, der junge Organist der Kathedrale von Segovia und frischgebackene Professor für Orgel an der Musikhochschule Madrid setzt am 2. August die Reihe der sommerlichen Konzerte in der Wallfahrtskirche St. Wolfgang fort. Den ersten Teil seines Konzertes widmet er alter Musik aus seiner Heimat – nichts wäre passender für die wunderbare Truhenorgel, die 2013 von einer spanischen Firma gebaut wurde. In zweiten Teil seines Solo-Rezitals auf der Hauptorgel steht...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Pfarrer Walter Miggisch, Bürgermeister Martin Raab, und Otto Arnezeder an der Orgel.

Klingendes Geburtstagsgeschenk
Hofkirchner zu Tränen gerührt

Otto Arnezeder ist Organist aus Leidenschaft – und das seit 60 Jahren. Angesichts dieses außergewöhnlichen „Dienstjubiläums“ war ein ganz besonderes Geschenk zum 75. Geburtstag für den Hofkirchner gefragt – das dachte sich auch Bürgermeister Martin Raab und organisierte für Arnezeder einen Besuch bei Domorganist Wolfgang Kreuzhuber an der Rudigierorgel. HOFKIRCHEN. Coronabedingt konnte das Geburtstagsgeschenk erst zwei Monate nach Arnezeders Jubeltag eingelöst werden. Begleitet wurde der...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
4

Wiener Corona-Spaziergänge
Bruckner im Belvedere

Der Linzer Lehrer, Organist und Komponist Anton Bruckner (1824 - 1896) bekam 1895 wegen seiner Gehbeschwerden eine ebenerdige Wohnung vom Kaiser zugewiesen im sogenannten Kustodenstöckl des Belvedere-Komplexes, wo er auch starb. Heute erinnert eine Gedenktafel an ihn.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Organist Lukas Hasler spielte im Jänner 2020 in der St. James Cathedral in Seattle, USA.
2

Lukas Hasler
Begnadeter Musiker aus Gaishorn am See

Ein Blick auf die anstehenden Konzerttermine 2020 sagt alles: 23. Februar, First Baptist Church – Salt Lake City; 28. Februar, Holy Family Church – Seattle, und 13. März, St. Antoniuskirche – Düsseldorf. Wer als Organist solche Einsätze hat, kann schon von sich behaupten, dass er es geschafft hat. Und Lukas Haslers Erfolgsweg wird mit Sicherheit weiter um die ganze Welt gehen. Der 23-jährige Gaishorner begeistert mit seinem Orgelsound aus Leidenschaft mittlerweile unzählige Ohren, seine...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Pfarrprovisor Andreas Zeisler mit Organist Hans Peter Schmid und Pfarrgemeinderatsobfrau Anette Fürrutter.

Pfarrgemeinde Weißenbach
Langjähriger Organist Hans Peter Schmid verabschiedet

WEISSENBACH (eha). 42 Jahre war Hans Peter Schmid für die Pfarrgemeinde Weißenbach am Lech als Organist im Einsatz. Am letzten Sonntag im Jahreskreis, dem Christkönigsonntag, wurde er nun von der Bevölkerung und Pfarrprovisor Andreas Zeisler in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Als Dank für seine langjährige Tätigkeit bekam Herr Schmid eine Urkunde der Diözese verliehen.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Der Jubilar Hans Juen (li.) mit Pfarrer Herbert Traxl.

Zammer Organist
Hans Juen feierte seien 90. Geburtstag

ZAMS. Der Zammer Organist Hans Juen feierte kürzlich seien 90. Geburtstag. Pfarrer Herbert Traxl überreicht einen Blumenstaus und gratulierte sehr herzlich. Juen bedanke sich und versprach, solange es noch geht, werde er gerne die Zammer Orgel spielen. Im kommenden Jahr feiert Juen das 70-jährige Organisten-Jubiläum. Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
2

Hohe Bischöfliche Auszeichnung für den Ruflinger Organisten
Goldene Nadel der Kirchenmusik für Dr. Alexander Wagenhofer

Dem Ruflinger Musikus Dr. Alexander Wagenhofer der in Nachfolge seines Großvaters Alfons Wagenhofer seit dem Jahr 1983 an der Orgel die Ruflinger Gottesdienste musikalisch mitgestaltet, wurde nach der Messe am 1. Sept. die GOLDENE NADEL - von Pfarrassistentin MMag. Maria Fischer, der administrativen Leiterin der  Pfarre Leonding St. Michael  das goldenen Ehrenzeichen für Kirchenmusik der Diözese Linz überreicht. Unser Organist hat sich diese hohe Bischöfliche Auszeichnung sowohl für seine...

  • Linz-Land
  • Franz Stoettinger
Ehrung: Bischof Hermann Glettler, Klaus Wolf und Generalvikar Propst Florian Huber (von links).

Langjähriger Organist
Ehrenzeichen der Diözese für Klaus Wolf

ZAMS/INNSBRUCK. Mit dem Ehrenzeichen in Silber der Diözese Innsbruck wurde kürzlich Klaus Wolf vom Dekanat Zams ausgezeichnet. Langjähriges Engagement Bischof Hermann Glettler dankte dem langjährigen Organisten der Pfarrkirche in Landeck/Bruggen im Rahmen des Festaktes im Haus der Begegnung für sein jahrzehntelanges kirchenmusikalisches Wirken und für besondere Verdienste um Glaube und Kirche. Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Rudolf Klary ist ein musikalischer Tausendsassa. Er feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag
2

Jubilar im Drautal
Rudolf Klary feiert 80. Geburtstag

LIND. Tausendsassa Rudolf Klary aus Lind im Drautal feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag.  Musikalisches Kind Klary wurde 1939 in einer Bauernfamilie im Lavanttal geboren, in der er als Kind viele Volkslieder kennenlernte. Seine ersten Erlebnisse mit geistlicher Musik machte er im Kirchenchor St. Andrä beim liturgischen Gesang der Novizen von der Gesellschaft Jesu. Im Knabenseminar Marianum Tanzenberg erhielt er mit 14 Jahren Klavierunterricht, auch beim Komponisten Gerhard Lampersberg....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
4

Wiener Spaziergänge
Stephansdom Riesenorgel

Die Riesenorgel wird aufwendig restauriert. Um die KirchenbesucherInnen zum Spenden anzuregen, wurde der Spieltisch (so heißt er wirklich) im Kirchenraum aufgestellt. So kann man jetzt aus der Nähe die komplizierte Einrichtung bewundern, wie viele Pedale, Knöpfe usw. der Organist mit Händen und Füßen bedienen muss. Spielen ist gar nicht der richtige Ausdruck dafür.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

60 Jahre an der Orgel
Jubiläum des Waldhausener Organisten Josef Kaiserreiner

Cäcilien-Konzert zu Ehren von Josef Kaiserreiners Doppel-Jubiläum. WALDHAUSEN. In der Stiftskirche Waldhausen findet am 23. November um 19.30 Uhr ein Cäcilien-Konzert statt. Der besondere Anlass: Das 60-jährige Jubiläum von Josef Kaiserreiner als Organist von Waldhausen und seinen 80. Geburtstag. Waldhausener Musiker gestalten gemeinsam mit ihm diesen Abend. Diverse Ensembles und der Kirchenchor werden unter der Leitung von Kaiserreiner Mozarts Laudate Dominum aufführen. Sängerknabe und...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Franziskusorgel wurde feierlich geweiht

ENNS. Am 7. Oktober fand in der Stadtpfarrkirche Enns-St-Marien mit einer großen Festgemeinde die Orgelweihe statt. Diözesanbischof Manfred Scheuer wies in seiner Predigt auf die heilende Kraft der Musik hin. Fünf Jahre dauerte das Projekt und kostete eine halbe Million Euro. Domorganist Wolfgang Kreuzhuber ließ die neue Orgel nach dem Weiheakt erklingen. Ein Festchor und verschiedene Instrumentalisten begleiteten die Messe zusätzlich musikalisch.

  • Enns
  • Michael Losbichler

Orgelweihe und erstes Konzert

ENNS. Die Stadtpfarre Enns-St. Marien und das Orgelkomitee laden am Sonntag, den 7. Oktober, zur Orgelweihe in die Stadtkapelle Enns. Die Festgäste werden ab 9.30 Uhr musikalisch empfangen und um 10 Uhr beginnt der Festgottesdienst mit Bischof Manfred Scheuer.  Musikalische UmrahmungDer Linzer Domorganist Wolfgang Kreuzhuber hat die Ehre, die neue Orgel musikalisch einzuweihen. Neben Orgelmusik wird ein Festchor und ein Orchester die Feier begleiten. Bei einer anschließenden Agape ist für...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Werner Karl war als Musiker bekannt.
2

Musiker Werner Karl (73) unerwartet verstorben

FRANKENMARKT. Die Chorgemeinschaft Frankenmarkt trauert um ihren Chorleiter, Organisten und Solisten Werner Karl. Der Frankenmarkter ist am Dienstag, 31. Juli, im 74. Lebensjahr unerwartet und plötzlich verstorben. "Er war ein exzellenter Musiker, ein Ausnahmetalent mit Charisma und einzigartigem Engagement für die Musik", beschreiben ihn seine Chorkollegen. Bekannt war Werner Karl vor allem als Organist, Akkordeonist, Pianist und Hauptsänger der legendären Tanzkapelle "The Mustangs". Die...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Felix Deinhofer initiierte zum zweiten Mal das Konzert "Erlauftal – vokal – instrumental" in der Töpperkapelle Neubruck.
1 2

Felix und die fidele Volksmusik in Neubruck

Musikalische Kostbarkeiten gab's in der Töpperkapelle in Neuburck. NEUBRUCK. Der junge Organist Felix Deinhofer aus Scheibbs hatte musikalische Weggefährten zum zweiten Mal in die Töpperkapelle Neubruck geladen, um unter dem Titel "Erlauftal – vokal – instrumental" feinste Kirchen- und Volksmusik aufzuführen. Tolle musikalische Mischung Felix Deinhofer musizierte auf der historischen Gatto-Orgel, Elisabeth Handl zupfte das steirische Hackbrett, Franz Daurer spielte die Bassgeige und die...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Teilen sich die Oberndorfer Orgel: Christiane Sperling, Georg Djundja, Susanne Hauser und Adi Rutzinger (nicht im Bild).

"Orgel spielen lässt sich lernen"

Organisten kämpfen mit Nachwuchsproblemen. In Oberndorf steuert ein Vierer-Team dem entgegen. OBERNDORF (buk). Um die musikalische Begleitung in der Oberndorfer Kirche kümmert sich aktuell ein Vierer-Team, dessen jüngstes Mitglied Georg Djundja, Bezirksgeschäftsführer der Flachgauer SPÖ ist. "Mozart hat die Orgel bereits als Königin der Instrumente bezeichnet. Durch die verschiedenen Register und Manuale ist alles möglich – von melancholischer, trauriger Stimmung bis hin zu festlichem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

OrgelSPIEL mit Elias Praxmarer

Am 22. Juli 2017 findet von 11:00 bis 11:30 Uhr in der Haller Herz-Jesu-Basilika am Stiftsplatz das letzte OrgelSPIEL mit dem jungen Tiroler Organisten Elias Praxmarer statt. Er wird unter anderem Kompositionen von Gibbons, Frescobaldi, Böhm und J.S. Bach spielen – jene Musik, die aus der Zeit stammt, in der das Haller Damenstift eines der Zentren geistlicher Musik war. Wann: 22.07.2017 11:00:00 Wo: ...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Oberschützen: Mit Martin Haselböck in die Barockzeit reisen

Am Dienstag, den 25. April 2017
, um 19.00 Uhr
 spielt Martin Haselböck spielt barocke Meisterwerke an der Hesse-Orgel (1862) in der Evangelischen Pfarrkirche Oberschützen. OBERSCHÜTZEN. Die Fortsetzung der Originalklang-Konzertreihe Oberschützen-Barock führt den großartigen internationalen Solisten Martin Haselböck nach Oberschützen. Zu seiner Person Haselböck stammt aus einer bekannten Musikerfamilie und erwarb sich früh große Reputation als Organist und arbeitete mit Dirigenten wie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer

42 Jahre für die Pfarre!

RÖHRENBACH. Josef Hammer wurde nach seinem Dienst als Organist nach 42 Jahren in der Pfarre Röhrenbach feierlich verabschiedet. Danke sagten viele Menschen, wie z.B. Pfarrer Pater Josef Grünstäudel, der ihm eine Dank- und Anerkennungsurkunde des Diözesanbischofs überreichte. Anita Kopper für den Pfarrgemeinderat, Franz Fleischl für den Pfarrkirchenrat, Elisabeth Jamy für den Kirchenchor und Mag. Dir. Gernot Hainzl als Bügermeister ,der ihm die Silberne Ehrennadel der Gemeinde Röhrenbach...

  • Horn
  • H. Schwameis
Flügelmuseum: Der Toni ist begeisterter Musiker und Sammler.
1 50

Die Sucht des authentischen Klavierspiels

Der Toni aus Nufels ist Organist, Klavierspieler, Holzkünstler und Bauer. Mit dem Flügelmuseum hat er ein einzigartiges kulturelles Kleinod geschaffen. KAUNERTAL/NUFELS (otko). Anton Wille, besser bekannt als der Toni von Nufels, ist ein Getriebener. Der Organist, Klavierspieler, Holzkünstler und Bauer hat sich mit seinem Flügelmuseum ein einzigartiges kulturelles Kleinod geschaffen. Bereits 1988 baute er seine erste Holzorgel mit 186 Pfeifen aus 30 Holzarten und legte den Grundstein für sein...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Orgelkonzert in der St. Anna Kirche Reutte

REUTTE. Am Freitag, den 16. September 2016 findet um 17 Uhr ein Orgelkonzert statt. Der Organist Prof. Stefan Engels spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Sigfrid Karg-Elert und Max Reger. Dieses Konzert steht im Andenken an Prof. Dr. Dr. Backus (1940 - 2015), der jahrelang die Orgelkonzerte in Breitenwang und Reutte organisiert hat. Eintritt - freiwillige Spenden. Wann: 16.09.2016 17:00:00 Wo: St. Anna...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Franz Daurer, Elisabeth Handl, Felix Deinhofer, Helmut Breslmayr und Mario Leitner begeisterten das Publikum in Neubruck.
3

Ein "Klassik-Youngster" begeisterte in Neubruck

Der 18-jährige Organist Felix Deinhofer aus Scheibbs begeisterte die Besucher in der Töpperkapelle. NEUBRUCK. Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Töpperkapelle Neubruck beim Konzert "Erlauftal – vokal – instrumental", das auf Initiative des jungen Musikers Felix Deinhofer stattfand. Das neu formierte Männerquartett des Sängerbunds Neustift gestaltete das vielfältige Programm gemeinsam mit Elisabeth Handl am Hackbrett. Felix Deinhofer war dabei in doppelter Rolle im Einsatz: Als Organist...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.