Veranstaltung
Rainbacher Kirtag fix am kommenden Sonntag

In Rainbach wird am Sonntag, 5. Juli, der traditionelle Kirtag gefeiert. Lange war nicht gewiss, ob die Veranstaltung stattfindet.
  • In Rainbach wird am Sonntag, 5. Juli, der traditionelle Kirtag gefeiert. Lange war nicht gewiss, ob die Veranstaltung stattfindet.
  • Foto: Gemeinde Rainbach
  • hochgeladen von David Ebner

In Rainbach geht der Kirtag nach langer Ungewissheit wegen Corona nun doch über die Bühne.

RAINBACH (ebd). Erst Anfang Juni gab es laut Bürgermeister Gerhard Harant und Kirtags Organisationschef Alois Hager grünes Licht für die Durchführung des Rainbacher Kirtages am Sonntag, 5. Juli, ab 9 Uhr. Aufgrund der Corona-Pandemie war es lange nicht gewiss, ob es die Veranstaltung heuer geben wird. "Es freut uns ganz besonders, dass auch heuer der Rainbacher Kirtag stattfinden kann. Der Kirtag stellt einen wichtigen Bestandteil unseres Kulturlebens dar und ist nicht mehr wegzudenken", so Harant und Hager. Rund 15 Standl werden zwischen Kirchenwirt und Volksschule für das typische Kirtags-Flair sorgen.
Aber auch Rainbachs Vereine sind im "Kirtags-Einsatz". So wird etwa der Kleintierzüchterverein eine Kleintierschau samt Streichelzoo abhalten. Der Rainbacher Schützenverein betreibt zudem im Hof des Kirchenwirts einen Schießstand. Und bei der Volksschule wartet auf die Kleinen eine Hüpfburg.

Kirtags-Frühschoppen

Der Kirchenwirt selbst stellt an diesem Sonntag auf Hofbetrieb um und wird für kulinarische Schmankerl wie etwa Steckerlfisch und "Kirtagsbratl" sorgen. Geboten wird auch ein Mittagstisch sowie eine Bierinsel. Und wer das Kirtagstreiben schon gar nicht mehr erwarten kann, für den bietet das Kaufhaus Nah&Frisch Gaderbauer einen Kirtags-Frühschoppen. Dort erwartet die Gäste etwa ein halbes Hendl samt Pommes um 6,90 Euro sowie ein Seiterl Bier um 2 Euro.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen