Schach
Edelmetall für Sauwald Schach-Jugend

Michel Tischler, Moritz Pohl und Emanuel Malzer (vorne v. l.) waren drei von zwölf Spielern der Spielgemeinschaft Sauwald.
3Bilder
  • Michel Tischler, Moritz Pohl und Emanuel Malzer (vorne v. l.) waren drei von zwölf Spielern der Spielgemeinschaft Sauwald.
  • hochgeladen von David Ebner

Spielgemeinschaft Sauwald bei OÖ Schülerligamasters erfolgreich im Schach-Einsatz.

TAUFKIRCHEN (ebd). Am 25. Mai fand in St. Valentin das Oberösterreichische Schach-Schülerligamasters statt. Insgesamt 80 Teilnehmer – die Besten aus ganz Oberösterreich – spielten in vier Altersklassen um die begehrten Edelmetalle. Am stärksten vertreten war die SU Bad Leonfelden mit 18 Teilnehmern. Die Spielgemeinschaft Sauwald stellte mit zwölf Teilnehmern die zweitgrößte Gruppe – und das mit zweimal Silber und einmal Bronze äußerst erfolgreich. "Wir waren in der Gruppe U8 durch Matthias Liam vertreten, der die Silbermedaille holte", berichtet Schriftführer Helmut Ellerböck. "Eine super Leistung für jemanden, der erst seit einem halben Jahr im Schachklub ist." Die Ränge 13, 18 und 19 gingen an Felix Heidorn, Christoph Ellerböck und Moritz Damschik.

Keine rote Laterne

In der Gruppe U12 trat die Spielgemeinschaft mit fünf Spielern an. Für die beste Platzierung – einen sechsten Platz – sorgte Florian Reitinger. In der U14-Gruppe holte Emanuel Malzer die Silbermedaille und Michel Tischler die Bronzemedaille. "Wir haben zwar heuer kein Gold geholt, aber dafür auch keine rote Laterne mit nach Hause genommen. Nicht zu vergessen, dass es sich hier um das Masters handelt. Nur die Besten durften dabei sein", weiß Ellerböck. Übrigens: Neugierige und Talente aller Altersklassen sind jederzeit beim Vereinsabend freitags ab 18 Uhr im Sportzentrum Taufkirchen oder mittwochs ab 18 Uhr in Münzkirchen willkommen.
Nähere Infos dazu findest du hier

Fotos: SPG Sauwald

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen