29.01.2012, 21:26 Uhr

Diersbach’s Next Topmodel

Das Faschingsevent am vergangenen Samstag beim Bergwirt, organisiert vom Stammtisch „Grüne Jungs“, verwandelte sich kurzerhand zu einem Laufsteg der Extraklasse.


DIERSBACH (sal). Maße von 90-85-70, Körbchengröße A und 83 Kg - Ein Traumkörper, wenn es um Diersbachs Next Topmodel geht. Die Mitternachtseinlage des bereits seit vier Jahren stattfindenen Faschingsballs war auch heuer wieder ein besonderes Highlight. Fünf „Topmodels“ und die prominente Jury, allen voran Bruce, der abseits des Modelgeschäftes Franz Steinmann heißt, begeisterten die Zuschauer. Aber nicht nur die Models ließen sich das Event nicht entgehen. Unter die Gäste mischten sich u.a. auch Schlümpfe, Zwerge und eine Gruppe Teufel. Wie es zum Stammtisch „Grüne Jungs“ kam und wie daraus dann dieser Faschingsball entstand erzählt Mitglied Alexander Penzinger: „Als wir 16 Jahre alt waren kamen wir auf die Idee mit dem Stammtisch. Der Name „Grüne Jungs“ resultierte daraus, da wir uns damals dachten, dass wir ja alle noch ein bisschen grün hinter den Ohren sind. Vor fünf Jahren kamen wir auf die Idee diesen Faschingsball zu veranstalten. Seit dem findet dieser nun jährlich als Benefizveranstaltung statt. Uns ist dabei besonders wichtig, dass das Geld direkt bei den Bedürftigen ankommt und das ganze so regional wie möglich passiert.“ In diesem Jahr kommt der Erlös der OÖ Krebshilfe zugute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.