05.10.2014, 09:54 Uhr

Täter stieg durch gekipptes Fenster ein

(Foto: Foto: Koszivu-Fotolia)
ST. FLORIAN/INN. Durch ein gekipptes Küchenfenster stieg ein unbekannter Täter am Nachmittag des 4. Oktober 2014 in ein Wohnhaus in St. Florian/Inn ein.

Anschließend durchsuchte der Dieb im Schlafzimmer eine Schmuckschatulle und stahl Goldschmuck (diverse Ketten, Uhren und Ringe).

Mit Bargeld und dem Schmuck verließ der Täter das Wohnhaus wieder durch das Küchenfenster. Die Hausbesitzer waren zum Tatzeitpunkt nicht im Haus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.