11.10.2016, 16:30 Uhr

Zweite Goldene Schallplatte für Andorfer Vater Söhne Trio

Stefan Lucca mit seinen Söhnen Fabian und Lukas und der Goldenen Schallplatte. (Foto: Stefan Lucca)
ANDORF (ebd). Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Erst kürzlich hat der 14-jährige Lukas Pointner seine erste Goldene Schallplatte erhalten. Nun, beim 5-jährigen Bühnenjubiläum von Stefan Lucca & Lukas im Rahmen des Weinfest der Musik im Gasthaus Dorfwirt, kam es zur nächste Auszeichnung. Dem Vater-Söhne-Trio Stefan Lucca mit Lukas und Fabian wurde von Andorfs Bürgermeister Peter Pichler und Frauke Kurth, Chefin vom Schlagerfeeradio, die zweite Goldene Schallplatte für sechs Wochen auf Platz Eins in der Hitparade von Radio SFR überreicht. "Seit Bestehen des Radiosenders hat dies noch nie jemand zuvor geschafft", so die Radiochefin. Dazu Pichler: "Stefan, Lukas und Fabian sind ein richtiges Aushängeschild für Andorf sowie für die gesamte Region."

Bisher einmaliger Erfolg

Im Jahr 2017 wird Stefan Lucca übrigens sein 10-jähriges Jubiläum als Solist feiern.
Für dieses Ereignis will sich Lucca etwas besonderes für sein Puplikum einfallen lasen. Aber bevor es soweit ist, stehen Stefan Lucca & Lukas am 29.Oktober als Duo für Österreich beim internationalen Finale des TV-Musikwettbewerbs "Die Schlager Trophy" auf der Bühne. Angefeuert werden sie von rund 50 Fans werden, die nach Vilshofen an der Donau mitfahren werden. Beginn der TV-Aufzeichnung ist um 19 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.