Einsatz im Bezirk Scheibbs
Bauernhof ging in Oberndorf an der Melk in Flammen auf

Brand in Grub: 130 Feuerwehrleute standen im Einsatz.
3Bilder
  • Brand in Grub: 130 Feuerwehrleute standen im Einsatz.
  • Foto: BFKDO Scheibbs
  • hochgeladen von Roland Mayr

130 Feuerwehrleute stehen bei einem Großbrand in Grub bei Oberndorf im Einsatz.

OBERNDORF. In Grub bei Oberndorf an der Melk ging am Montag um 5 Uhr früh ein Bauernhof in Flammen auf.

130 Feuerwehrleute im Einsatz

130 Feuerwehrleute aus dem gesamten Bezirk Scheibbs stehen nach wie vor im Einsatz, um den Großbrand zu bekämpfen. Neben dem Wirtschaftsgebäude steht auch das Wohnhaus und das angrenzende Stallgebäude in Flammen.

Feuerwehrmann wurde verletzt

Mehrere Rinder konnten aus den Stallungen befreit werden, einige verendeten aber in der Feuersbrunst. Ein Feuerwehrmann verletzte sich bei den Löscharbeiten und musste mit leichten Verbrennungen im Landesklinikum behandelt werden. Der Schaden am erst kürzlich errichteten Gebäude ist enorm.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen