SNOW FUN Riders Tour
Jede Menge Action für die Kids gab's "hoch am Ötscher drobn"

Früh übt sich, wer ein richtiger Freestyle-Meister werden möchte.
3Bilder
  • Früh übt sich, wer ein richtiger Freestyle-Meister werden möchte.
  • hochgeladen von Roland Mayr

Die "SNOW FUN Riders Tour" machte am Ötscher Station. Im Anschluss wurde bei der "Nacht am Ötscher" gefeiert.

LACKENHOF. Der heurige Winter hat in unserer Region einiges für die jüngsten Wintersportler zu bieten. Vor Kurzem erfolgte in Lackenhof der Start der "SNOW FUN Riders Tour Niederösterreich", die in insgesamt sechs Skigebieten der Region ausgetragen wird.

Freestyle-Action für junge Wintersportler

Die Freestyle-Spezialisten von "QParks" gaben Kindern am Ötscher die Gelegenheit, sich einmal in dieser Disziplin zu versuchen und tollkühne Slides und Sprünge unter professioneller Aufsicht auszuprobieren.

Seifenblasen-Show und Kinderdisco

Im Anschluss begeisterte Dr. Bubbles die jungen Besucher mit seiner tollen Seifenblasen-Show, während bei der großen Kinderdisco bei der "Nacht am Ötscher" eifrig die Tanzbeine geschwungen wurden.

"SNOW FUN Riders Tour" in unserer Region

• Sonntag, 6. Jänner:FamilienarenaSt. Corona am Wechsel
• Samstag, 12. Jänner:Annabergerlifte,Annaberg
• Samstag, 19. Jänner:Gemeindealpe Mitterbach,Mitterbach am Erlaufsee
• Sonntag, 27. Jänner: Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee,Mönichkirchen
• Samstag, 16. März: Hochkar,Göstling an der Ybbs

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich.

Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

Autor:

Roland Mayr aus Scheibbs

Roland Mayr auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen