Leseförderung durch öffentl. Bibliotheken

Öffentliche Bibliotheken sind wichtige Institutionen.
5Bilder

BEZIRK (dkh). Lesen öffnet die Tore in eine andere Welt. Um das Lesen zu fördern, wird in Österreich viel Aufwand betrieben. Ein Baustein der Leseförderung sind die öffentlichen Bibliotheken. 

Aufgaben

Bibliotheken erfüllen verschiedenste Aufgaben. Sie sind nicht nur eine Aufbewahrungsstätte für Bücher, sie sind eine moderne Institution mit engagierten Teams, die sich in den unterschiedlichsten Medien auskennen. Auch sind Bibliotheken ein Treffpunkt für Menschen in einem Ort, um sich auszutauschen, voneinander zu lernen und neue Wege zu beschreiten.

Bibliotheken im Bezirk

In unserem Bezirk gibt es 23 öffentliche Büchereien. Damit wird ein Versorgungsgrad von knapp 67 % erreicht. Somit liegt der Bezirk knapp unter dem Österreich- und Tirol-Schnitt. Im Bezirk sind 6.200 Personen BenutzerInnen von Büchereien. Diese haben die Möglichkeit, aus einem Bestand von insgesamt 127.000 Medien zu wählen. Jährlich werden im Bezirk etwa 168.000 Entlehnungen verzeichnet. Doch mit Zahlen alleine kann man oft nicht viel anfangen. Deshalb werden wir in den kommenden Monaten alle Büchereien in unserem Erscheinungsgebiet vorstellen. Dabei wird besonders auf das jeweilige Team, die besonderen Schwerpunkte und die Rahmenbedingungen der Bibliothek eingegangen.

Mehr dazu:

Stadtbücherei Schwaz
Bibliothek Hippach und Umgebung
Bibliothek und Ludothek Fiecht
Pfarr-, Gemeinde- und Schulbücherei Weer

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Dagmar Knoflach-Haberditz aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen