22.11.2017, 10:18 Uhr

CD Präsentation der Familie Waldauf am 26.11.

Gemeinsames Musizieren hat bei der Familie Waldauf aus Schwaz eine lange Tradition. Seit dem ersten Besuch der Alpenländischen Musizierwochen in Rotholz und am Ritten 2008 verbindet sie zudem die Freude am Singen, Tanzen und Musizieren authentischer Volksmusik. Das Nachspüren alter überlieferter Jodler, Tänze, Melodien und Weisen, sie zu erhalten, ohne dass sie verstaubt wirken, empfinden sie als große Herausforderung. Musikalische Begegnungen im gesamten Alpenraum und Fernsehauftritte bei der „Liabsten Weis“ und „Klingendes Österreich“ bereicherten die zehn gemeinsamen Jahre des Musizierens. Das 10-jährige Jubiläum nahm die Familie daher als Anlass, ihre gemeinsame Spielfreude auf einer CD zu dokumentieren. Entfacht durch die Musizierfreude ihrer Elterngeneration spielen die Schwestern Laura-Maria und Magdalena und ihr Cousin Matthias Waldauf in der Besetzung Steirische Harmonika, Harfe, Geige und Kontrabass. Fest verwurzelt in der alpenländischen Tradition, wird ihr Repertoire bereichert durch Grenzgänger der Volksmusik wie Herbert Pixner, Alma, Netnakisum etc. Ihre alpinen Wurzeln vermischen sich mit neuen Klängen der Volksmusik und verschiedensten musikalischen Richtungen. 10 Jahr Familienmusik Waldauf: CD Präsentation am Sonntag 26.November, 15:00 Uhr SZentrum mit Franz Posch & seinen Innbrügglern
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.