28.09.2014, 21:16 Uhr

Bezirksblätter Kolsassberg Classic 2014

Das Radrennen am Berg zum Saisonabschluss in Tirol

KOLSASS (eh). Am Sonntag den 28. September 2014 viel der Startschuss zum Kolsassberg Classic, das vom Radsportverein Weer-Kolsass ausgetragen wurde. Über 230 Teilnehmer aus sechs Nationen nahmen am über die Grenzen hinaus bekannten Bergrennen teil.
In der Kategorie U17 konnte sich der ÖAMTC Bikepalast RC Tirol freuen, denn sie besetzten komplett das Podium. Wildauer Markus belegte den ersten Platz, gefolgt vom Peinelt Martin mit Platz zwei und Hundsbichler Jakob auf dem dritten Platz.
Bei den Junioren konnte sich das UNION Raiffeisen Radteam Tirol feiern. Kreidl Alexander fuhr auf den ersten Platz und Knapp Daniel folgte auf Platz drei.
Der veranstaltete Radsportverein Weer-Kolsass belegte bei der Jugend männlich alle drei Podestplätze. Goedeke Ronald konnte sich den ersten Platz sichern. Wolf Martin und Zauchner Lukas freuten sich über Platz zwei und drei.
Die gesamte Ergebnisliste ist auf http://www.kolsassberg-run.at/ zu finden.

Viele weitere Bilder gibt es auf www.regionalsport.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.