Mini Med: Herzerkrankungen - Vorsorge Check und Behandlungsmöglichkeiten

Wann: 06.11.2017 19:00:00 Wo: Schloss Porcia, Burgplatz 1, 9800 Spittal an der Drau auf Karte anzeigen

SPITTAL. Das Herz ist ein bemerkenswerter Muskel. Unermüdlich zieht er sich jede Minute zusammen, ohne Ruhepause - kein anderer Muskel im Körper hat diese Fähigkeit. Für diese gewaltige Muskelaktivität braucht das Herz sehr viel Blut, ein Netz von Arterien sorgt für "flüssigen" Nachschub. Je älter wir werden, desto störanfälliger werden Herz und Gefäßsystem. Übergewicht, erhöhte Blutfettwerte, Diabetes und Bewegungsmangel sind nur einige Risikofaktoren, die eine Erkrankung des Herz-Gefäßsystems vorantreibt. In den Arterien können sich über die Jahre unbemerkt und schmerzlos arteriosklerotische Ablagerungen bilden. Diese verletzten die Innenhaut der Blutgefäße und können im Laufe der Zeit die Gefäße verengen, was zu Herzerkrankungen führen kann. Wie kann man einer Erkrankung des Herzens effektiv vorbeugen? Welche aktuellen Behandlungsmöglichkeiten gibt es für Herzerkrankungen?

Eine Informationsveranstaltung zum Thema Herzerkrankungen findet am Montag, dem 6. November, im Ahnensaal des Schloss Porcia um 19 Uhr statt.

Referent:
OÄ Dr. Anna Rab, leitende OÄ der Card-Angiographie, Abteilung für Innere Medizin, LKH Villach.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen