Vier Regionauten in Heiligenblut

16Bilder

Gleich am ersten Tag nach unserer Ankunft in Millstatt machten wir uns nach dem Mittagessen auf den Weg nach Heiligenblut. Es war zwar etwas bewölkt aber das tat unserer Laune keinen Abbruch. Viel gab es bereits auf der Fahrt dahin zu sehen und es war angenehm weil wir fast alleine da oben waren. Wir besichtigten die Wallfahrtskirche und die Krypta unter dem Altarraum, die beinahe wie eine Unterkirche anmutet. Hier befindet sich unter anderem das Hochgrab des in der Legende des Heiligen Blutes erwähnten Soldaten Briccius.
Auch der Friedhof mit den schönen schmiedeeisernen Kreuzen ist sehenswert.
So haben wir den ersten Tag voll genützt und viele schöne Eindrücke mitgenommen.

Autor:

Christa Posch aus Ottakring

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

12 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.