Die Wilderer haben Saison

4Bilder

GMÜND. Familie Nußbaumer hat auch heuer wieder zum traditionellen Wilderer-Ball in ihr Café in Gmünd geladen. Bereits zum 20. Mal trafen sich Jäger, Schwammerlfladerer, Wilderer, Waldbesitzer, Holzhacker, Schwarzbeerklauber, Mountainbiker, Wanderer, Liebespaare und was sich sonst noch so im Wald herumtreibt.

Mit dabei neben Bürgermeister Josef Jury auch Heidrun Winkler mit Tochter aus Seeboden, Vizebürgermeister Claus Faller und Trefflinger Wirt Kurt Oberlerchner. Das Armbrustpreisschießen gewannen Julia Feistritzer bei den Damen und "Lüfti" bei den Herren. Sie konnten Schokohasen mit nach Hause nehmen. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen