Uriger Musikantenball der Trachtenkapelle Lind

Kapellmeisterin Margret Hillebold und Obmann Daniel Hasslacher
58Bilder
  • Kapellmeisterin Margret Hillebold und Obmann Daniel Hasslacher
  • hochgeladen von Michael Thun

KLEBLACH-LIND. Einen urigen Musikantenball stellte die Trachtenkapelle (TK) Lind von Obmann Daniel Hasslacher und und Kapellmeisterin Margret Hillebold auf die Beine. Zum zweiten Mal nach 2014 gelang es dem 48 Mitglieder zählenden Verein, allen Generationen im Kultursaal ausgelassene Stimmung zu vermitteln.

"Die drei Verschäften" sorgten für Stimmung

Wesentlichen Anteil an der Gaudi hatte die nach eigenem Verständnis  "urigste Scho-Band" "Die drei Verschärften" aus dem Salzburger Land. Hans Zehentner, Manfred Rofner und Wolfgang Schwarzenbacher verstanden es nicht nur, auf 30 (!), zum Teil 100 Jahre alten Instrumenten zu spielen, sondern bezogen zu ihrem Auftritt auch weibliche Gäste aktiv mit ein. So musste beispielsweise die mit Bürgermeister Manfred Fleißner gekommene Gattin Barbara die Posaune blasen. Zu fortgeschrittener Stunde gelang es den Musikern aus Leogang und Kaprun auch, Besucher zum Tanz zu animieren.

Zu den Gästen zählten Gemeinderat Alfred Brunner mit Gattin Elisabeth, MGV-Obmann Heribert Winkler, der bei Red Bull für Bauten zuständige Geschäftsführer Christian Schluder in Begleitung von Gattin Sonja, und der Leiter der Landwirtschaftskammer, Außenstelle Spittal, Peter Weichsler. Er wurde von Gattin Elisabeth, den Töchtern Marii und Hanna sowie Sohn Florian begleitet. Gekommen war auch der Zweite Vorsitzende der Alpenvereins-Sektion "Steinnelke", Harald Maier.

Viele fleißige Helfer

Erstmals bot die Trachtenkapelle eine so genannte Shot-Bar mit scharfen Getränken an, zubereitet von Schriftführerin Eva Steiner und Jugendreferentin Serafina Pedone. Auch Kassier Andreas Berger und die übrigen TK-Mitglieder sorgten bis weit nach Mitternacht dafür, dass niemand verdursten musste.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen