Nockregion
Aufräumarbeiten nach Unwettern voll im Gange

Die Aufräumarbeiten im Langalmtal sind im Gange.
7Bilder
  • Die Aufräumarbeiten im Langalmtal sind im Gange.
  • Foto: FF Kaning
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Nach den schweren Unwettern in der Nockregion wird aufgeräumt.

NOCKREGION. Nach den massiven Unwetterschäden in den Gemeinden Bad Kleinkirchheim und Radenthein sind nun die Aufräumarbeiten voll im Gange. Unterstützung bekommen die Arbeiter zweier Erdbauunternehmen unter anderem von Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kaning und dem Bauhof der Stadtgemeinde Radenthein. Das Langalmtal wurde über Mitterberg angefahren, um die entstandenden Schäden zu begutachten und eine provisorische Verbindung für Fahrzeuge ins Tal herzustellen. Mit schwerem Gerät wird die Straße repariert, um die Hütten wieder erreichbar zu machen. Weiters wurden mittels Motorsägen Wege frei gemacht und mehrere Urlauber zu Fuß aus dem Langalmtal begleitet.

Bürgermeister machte sich ein Bild

Auch Radentheins Bürgermeister Michael Maier nahm einen Lokalaugenschein vor. Maier führte mit dem Polizei-Hubschrauber einen Erkundungsflug über den Mühlenweg und das Langalmtal durch. Im Bereich Kaning-Bach wurde außerdem noch Frischwasser in die neben dem Bach angelegten Teiche gepumpt, um ein Fischsterben zu verhindern.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen