Spittal
Dankeschön an Krankenhaus Mitarbeiter

Übergabe: Stefanie Aniwanter (Hotel Forelle, Millstatt), Andrea Samonigg-Mahrer (Krankenhaus Spittal/Drau) und Gerhard Winkler (Hotel Moserhof, Seeboden).
  • Übergabe: Stefanie Aniwanter (Hotel Forelle, Millstatt), Andrea Samonigg-Mahrer (Krankenhaus Spittal/Drau) und Gerhard Winkler (Hotel Moserhof, Seeboden).
  • Foto: KH Spittal/Drau
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Millstättersee Hotelkooperation übergab 600 Genussgutscheine als Dankeschön an Mitarbeiter des Krankenhauses Spittal.

SPITTAL. Die Millstättersee Hotelkooperation (MHK) übergab Gutscheine für Genussmomente und Erlebnisse in den Kooperationshotels ans Krankenhaus Spittal. Die Gutscheine sind ein Dankeschön an alle systemerhaltenden Personen der Region, die während der herausfordernden Corona-Zeit tatkräftigen und unermüdlichen Einsatz zeigten. „Wir schätzen diese aufmerksame Geste und bedanken uns im Namen aller Mitarbeiter herzlich. Die Gutscheine sind ein Zeichen der Wertschätzung für die wertvolle Arbeit, die das Krankenhaus während der COVID-19 Krise geleistet hat“, sagt Geschäftsführerin und Verwaltungsdirektorin des Krankenhaus Spittal/Drau Andrea Samonigg-Mahrer. Sie nahm insgesamt 600 Gutscheine von den Vertretern der MHK Stefanie Aniwanter (Hotel Forelle, Millstatt) und Gerhard Winkler (Hotel Moserhof, Seeboden) in Empfang, die an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhaus Spittal verteilt werden.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen