Ehrenzeichen des Landes für Ina Maria Lerchbaumer

Landeshauptmann Peter Kaiser mit Ina Maria Lerchbaumer und Landesrätin Beate Prettner bei der Verleihung des Großen Ehrenzeichen des Landes Kärnten
  • Landeshauptmann Peter Kaiser mit Ina Maria Lerchbaumer und Landesrätin Beate Prettner bei der Verleihung des Großen Ehrenzeichen des Landes Kärnten
  • Foto: KK/Lerchbaumer
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

KLAGENFURT, SPITTAL (ven). Ina Maria Lerchbaumer wurde für ihr soziales Engagement vom Land Kärnten nun mit dem Ehrenzeichen des Landes Kärnten bedacht.

44 Mitarbeiter

2012 gründete sie die Lebenswelt St. Antonius in Spittal, in der auch ihr Sohn Anton, der an Autismus leidet, untergebracht ist. Derzeit hat die Einrichtung 44 Mitarbeiter, 18 Klienten sind in der Wohnwelt untergebracht, in der Arbeitswelt gibt es 26 Beschäftigte.
"Ich war sehr überrascht, aber positiv, als ich die Verständigung bekam, dass ich ausgezeichnet werde", so Lerchbaumer zur WOCHE. 

Sozial abgesichert

Lerchbaumers Schwiegermutter starb 2009, sie hinterließ die Lerchbaumer Villa in der Lederergasse in Spittal dem Jungen. Ina hat sich Gedanken zur - vor allem sozialen - Absicherung ihres Sohnes gemacht und so mit der Privatstiftung Lerchbaumer die Lebenswelt gegründet. 

Autor:

Verena Niedermüller aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.