Lurnfelderin organisiert Spendenaktion für Hochwasseropfer in Hüttau

Kunst kaufen und Gutes tun: Bis zu 100% des Kaufpreises gehen an eine vom Hochwasser schwer geschädigte Famile
7Bilder
  • Kunst kaufen und Gutes tun: Bis zu 100% des Kaufpreises gehen an eine vom Hochwasser schwer geschädigte Famile
  • hochgeladen von Günter Krammer

Kristina H. aus der Gemeinde Lurnfeld hat Angehörige im Salzburger Hüttau und will in Zusammenarbeit mit der Künstlerplattform SaSté einer von der Überschwemmung schwer betroffenen Familie helfen. Laut Auskunft der Gemeinde Hüttau ist es die vom Hochwasser am Schlimmsten betroffene Familie.

Sara Haslacher und Stefanie Seiler haben jetzt zwei KünstlerInnen aus der Region als UnterstützerInnen für die Spendenaktion gewinnen können.

Glasbläser Sebastian Schenk aus Möllbrücke hat sich bereit erklärt, seine Glasobjekte für die Aktion zur Verfügung zu stellen. 50% von seinen Einnahmen des Sonderverkaufes bei Blumen Brandstetter gehen als Spende an die Familie in Hüttau.

Die Kolbnitzer Malerin Daniela Marchetti-Rindler stellt Bilder zu 100% der Aktion zur Verfügung. Der gesamte Kaufpreis ist für die betroffene Familie.

Die Initiatoren der Aktion freuen sich auf Ihren/Deinen Besuch bei Blumen Brandstetter, Mölltalerstraße 69 in Möllbrücke.

www.sastekunst.ch

Wo: Blumen Brandstetter, Mölltal Str. 69, 9813 Möllbrücke auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen