Unwettereinsätze in der Gemeinde Millstatt

Am Abend des 08.08.2019 zog eine heftige Gewitterzelle mit Starkregen über das Gemeindegebiet von Millstatt. Die enormen Regenmassen ließen die sonst schwachen Abläufe der Wildbäche innerhalb kürzester Zeit zu reißenden Bächen anschwellen.

Um 21:04 Uhr wurde schließlich durch die LAWZ-Kärnten Sirenenalarm für die Feuerwehr Millstatt ausgelöst. Die erste Einsatzmeldung lautet: „Riegerbach droht im Bereich der B98 – Millstätter Straße über die Ufer zu treten“.

Aufgrund der enormen Wassermassen und der im Wasser mitführenden Treibhölzer musste der Bereich des Riegerbaches zwischen B98 und Schillerstrand abgesperrt werden und durch Aufsichtsposten auf drohende Verklausungen beobachtet werden.

Innerhalb kürzester Zeit wurden uns dann weitere Einsatzadressen in Pesenthein, Alexanderhofstraße und Großdombra gemeldet, welche durch uns abgearbeitet wurden.

Im Bereich Großdombra waren ebenfalls die Feuerwehren Laubendorf und Obermillstatt zur Unterstützung im Einsatz.

Die Feuerwehr Laubendorf musste in ihrem Einsatzgebiet an diesem Abend ebenfalls mehrere Einsatzadressen abarbeiten.

Im Einsatz standen:

FF Millstatt mit KDOF, RLFA 2000, KLFA, MTFA und 25 Mann
FF Laubendorf mit MTFA, LFA-B und 25 Mann
FF Obermillstatt
Bauhof und Wasserwerk der Marktgemeinde Millstatt

Bericht und Bilder: FF Millstatt

Autor:

ÖA-Team | AFK Millstatt - Radenthein aus Spittal

info@afk-millstatt-radenthein.at
Webseite von ÖA-Team | AFK Millstatt - Radenthein
ÖA-Team | AFK Millstatt - Radenthein auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.