„Charity Golfturnier der „REISSSSER“

Das Charity Golfturnier der „REISSSSER“ war für alle Teilnehmer*innen eine gelungene Veranstaltung
  • Das Charity Golfturnier der „REISSSSER“ war für alle Teilnehmer*innen eine gelungene Veranstaltung
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Larissa Bugelnig

Am 24. Juli fand das Charity Golfturnier der „REISSSSER“ zu Gunsten Philipp Kuttin statt.

MILLSTATT. Es waren am Golfplatz Millstätter See  120 Teilnehmer am Start.

Teilnehmer*innen

Bei herrlichen Wetter haben die Skistars mitgegolft: Mathias Mayer, Adrian Pertl, Christian Walder,
welche auch im Golfsport eine gute Figur abgeben. Auch mit dabei waren  ÖSV Herrenchef-Slalomtrainer Marco Pfeifer und der ÖSV Herrencheftrainer der nordischen Kombinierer Christoph Eugen, welcher direkt aus den Trainingslager in Planice angereist ist.

Siegerehrung

Bei der Siegerehrung und der Tombola waren Conny Hütter, als Glücksengel, und Thomas Morgenstern, Ehrenmitglied im Golfclub, bei der Übergabe der Preise dabei.
Philip Kuttin ist extra aus Bad Häring , wo er seine Reha macht, angereist. Es konnten von den REISSSSER`n mit Präsident Christian Brugger 7.700 Euro an Philipp Kuttin zur Unterstützung übergeben werden. Seitens der REISSSSER heißt es: "Es ist uns eine Freude hier einen jungen Menschen ein wenig zu helfen." Tolle Aktion!

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen