27.08.2016, 22:00 Uhr

Präventivmedizin als Kleinkunst

Wann? 03.09.2016 20:00 Uhr

Wo? Schloss Lodron, 9853 Gmünd in Kärnten AT
Dr. med. Wolfgang Baumgärtner (Foto: kk)
Gmünd in Kärnten: Schloss Lodron | Am Samstag, dem 3. September, findet um 20 Uhr im Schloss Lodron Gmünd das Kabarett „Dr. Baumgärtners MediZYNische Sprechstunde – Gesund leben, aber wie!“ statt.

„Gesundheit ist einfach wunderbar, und man kann sie lernen!“ Wie gehen wir um mit Gesundheit und Krankheit, Beschwerden und Altern, Schmerzen und Vergesslichkeit? Wie schaffen wir es, unsere guten Vorsätze, um „gesünder zu werden“, in den Alltag umzusetzen?

Dr. Baumgärtner

In die Vorstellung Dr. Baumgärtners fließen über 35 Jahre ärztliche Erfahrung und humorvoller Umgang mit Menschen in verschiedensten Lebenslagen ein. Er lässt Medizin und Menschen aus anderen Blickwinkeln sehen, benennt die verborgenen Widerstände gegen gute Vorsätze und verrät Tipps und Tricks, sowohl die inneren wie die äußeren Schweinehunde zu überwinden, zum Beispiel – „Lachen und Musik machen sofort gesund!“

Er nimmt nicht nur vieles amüsant auf die Schippe, sondern verspricht: „Es geht - aber es geht nicht verbissen, sondern nur mit Humor und neuen Perspektiven, und es geht schon sofort – oder nie: diese Vorstellung will verändern, damit die Teilnehmenden „nicht mit mehr guten Vor- sätzen nach Hause gehen, sondern mit weniger vergeblichen, und am Ende des Abends schon welche umgesetzt haben!“ Dr. Wolfgang Baumgärtner ist Arzt für Psychotherapie und Allge-meinmedizin, Musiker, Schauspieler und Dozent. Zusammen mit Jörg Fleer, einem virtuosen Gitarristen, bringt sich der „DOKTOR“ musikalisch ein auf Blockflöte, Trompete und Gesang - was den Abend „nebenbei“ zu einem kleinen Folk-World-Konzert macht und unterstreicht, dass „Musik genauso notwendig ist für die Gesundheit, wie Bewegung und Ernährung!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.