24.07.2017, 10:00 Uhr

Gemütlicher Kirchtag in Seeboden

Gelungener Bieranstich bei warmen Temperaturen

Zwei Tage lang wurde auf der Festwiese mit dem MGV Seeboden gefeiert.

SEEBODEN (ven). Der MGV Seeboden unter Obmann Hans Winkler veranstaltete auf der Festwiese den traditionellen Seebodner Kirchtag. An zwei Tagen gestalteten die Trachtenkapelle Seeboden, der Gemischte Chor, die Katschtaler Alphornbläser, die Trachtenfrauen, Alpe Adria 3 mit Bariton Sepp, sowie die Volkstanz- und Schuhplattlergruppe "Staffbuam und Dirndln" und "Feuer & Eis" ein buntes Programm für Jung und Alt.

Musikalischer Pfarrer

Am Sonntag gab es nach dem Festgottesdienst den Bieranstich mit Bürgermeister Wolfgang Klinar und Pfarrer Wladyslaw Tomasz Mach. Bei dieser Gelegenheit wurde auch Kaplan Noah Mawaggali Mateega alles Gute für seinen Einsatz in St. Peter ob Radenthein gewünscht. Danach bewiesen Bürgermeister und Pfarrer ihr musikalisches Können, als sie den Taktstock der Trachtenkapelle Seeboden von Kapellmeister Gerald Schwager kurzfristig übernahmen.

Regionale Produkte

Am Festgelände schenkte auch Liane Adenberger ihre Schnapsspezialitäten aus, Elke Hofer und Michaela Kalt (Torbogenmoden Michaela) verkauften ihre Produkte. Für Kinder gab es am Sonntagnachmittag auch ein Minigolfturnier.

Viele Festgäste

Unter den Festgästen wurden auch Vizebürgermeister Christian Tribelnig und Ino Bodner, Gemeindevorstand Horst Zwischenberger, Bezirkshauptmann Klaus Brandner mit Gattin Eva-Maria, Medizinerin Edeltraud Lenhard, Brigitte und Wolfgang Stocker, Karl und Elfriede Winkler, Feuerwehrkommandant Leonhard Heitzmann mit Familie sowie Leonhard Meixner gesehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.