09.12.2017, 23:35 Uhr

Musikalische Reise ins "Winter Wonderland"

In ihrem Element: Monika Peitler und Gabi Kari

Gabriele Kari und Monika A. Peitler machten Station in Gmünd

GMÜND. Auf ihrer musikalischen Reise durchs "Winter Wonderland" machten die Sängerinnen Gabriele Kari und Monika A. Peitler mit ihren instrumentalen Weggenossen Gerald Santer (piano), Dieter Kari (bass, conduct.), Roman Werni (drums), Stefan Hofer (trumpet), Richie Pusavec (sax) und Paul Amann (trombone) zuletzt Station in der Lodronschen Reithalle. Die rund 220 Zuhörer stimmten die Musiker auf  Weihnachten ein mit bewährten amerikanischen Christmassongs wie auch Liedern von P. Werner, Roger Cicero oder Chris Rea. 

An der Theke agierte diesmal Schwester Anja Lax-Peitler, an der Kasse Schwager Josef Lax und Ingrid Grojer. Die musikalische Reise verfolgten Bürgermeister Josef Jury und Gattin Renate, Vizebürgermeisterin Heidi Penker und Gatte Hansjörg, Touristiker Siggi Neuschitzer und Gattin Nina, Pankratius-Boss Manfred Tischitz sowie die Millstätter Gemeinderätin Sabine Brandner mit ihren Eltern Angelika und Ewaldw sowie Bruder Jo. Vom Spittaler Agora-Club schauten Präsidentin Christine Wernitznig, Gabi Golger-Oberwinkler, Sonja Penker und Christiane Schnorpfeil vorbei.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentarausblenden
11.027
Jo Hermann aus Spittal | 10.12.2017 | 10:58   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.