08.10.2014, 09:12 Uhr

Vernissage russischer Künstler Kärntens

"Bunte Gefühle im Herbst" ist der Titel der Bilder-Ausstellung österreichisch-russischer Künstlerinnen im Parkschlössl in Spittal.

SPITTAL (pgfr). Unter der Patronanz des kärntenweiten Kulturvereins "Zukunft in Österreich" präsentieren acht Künstlerinnen ihre individuell gestalteten Werke. Für die Obfrau des Vereins, Natalia Schöffmann, ist es eine wunderbare Möglichkeit "Frauen mit russischer Seele auf österreichischem Boden" einen Platz zu geben und zu helfen sich zu finden. Der Verein bietet darüber hinaus den Kindern dieser österreichisch-russischen Familien die Möglichkeit, die Sprache ihrer Mütter zu erlernen und zu festigen.

Die Organisation dieser Ausstellung hat Elena Baurecht über, die eine der acht begabten Künstlerinnen ist. Die Vernissage fand im Beisein von Bgm. Gerhard Pirih, Vize-Bgm. und Kulturreferent Herbert Haupt, Gabi Obernosterer vom Kulturamt, Künstler Peter Brandstätter, Stadträtin Renate Egger statt. Eine große Ehre war die Anwesenheit vom russische Vizekonsul von Salzburg, Herrn Vasilenko.

Die Künstlerinnen

Elena Baurecht, Marina Sonvilla, Daria Eder, Joulia Köstenbaumer, Julia Millonig, Elena Makienko, Swetlana Mair und Alla Knappitsch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.