23.10.2017, 10:39 Uhr

Neuer Vorsitzender für MTG-Aufsichtsrat

Amtsübernahme: Manfred Maier (TVB Millstatt), MTG-Geschäftsführerin Maria Theresia Wilhelm und neuer Aufsichtsratsvorsitzender Daniel Ramsbacher (TVB Spittal) (Foto: MTG)

Daniel Ramsbacher übernimmt von Manfred Maier Vorsitz im Aufsichtsrat der Millstätter See Tourismus GmbH (MTG).

MILLSTATT. Hotelier und Gastronom Daniel Ramsbacher wurde in der Oktober-Sitzung des Aufsichtsrates der Millstätter See Tourismus GmbH (MTG) zum neuen Vorsitzenden bestellt. Der Obmann des Tourismusverbands von Spittal übernahm nach dem jährlichen Rotationsprinzip den Vorsitz von Manfred Maier (TVB Millstatt).

Weiterentwicklung der Marke

Dem Gremium gehören ferner Sigi Moerisch (TVB Seeboden) und Melanie Golob (TVB Döbriach/Radenthein) an. Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit freut sich MTG-Geschäftsführerin Maria Wilhelm. Die Aufgabe des Aufsichtsrats umfasst das Controlling sowie der Weiterentwicklung der Marke "Millstätter See. Das Juwel in Kärnten."

"Konstruktives Klima"

Daniel Ramsbacher sieht seine Aufgabe mit Zuversicht und betont, dass die MTG wirtschaftlich und organisatorisch vorbildlich aufgestellt ist. Das Arbeitsklima zwischen Aufsichtsrat, Beirat und Geschäftsführung ist angenehm konstruktiv“.
Für 2018 stehen bei der MTG die Umsetzung einer Reihe neuer Vorhaben an, wie z.B. die Positionierung der Veranstaltung E-Motions vom 11. bis 13. Mai 2018 rund um den Millstätter See als führendes E-Bike-Event in Österreich. Zudem werden mit den neuen Slow Trail Wanderwegen und dem Familienwanderweg „Mein erster Gipfel“ das Projekt Millstätter See Almenwelten gestärkt.

Über 900.000 Nächtigungen

Positive Nachrichten gibt es von der MTG auch über die Nächtigungszahlen in der Sommersaison: Von Mai bis September 2017 konnten rund 967.100 Übernachtungen und 208.050 Ankünfte verzeichnet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.