Johannes Maria Knoll: Virtuoses Konzert

11Bilder

ST. PÖLTEN (HH). Der Freiraum drohte aus allen Nähten zu platzen, als der Rockgitarrist Johannes Maria Knoll seine erste CD "Transcended" präsentierte. Und es war ein Konzert der Extraklasse, das Knoll mit seinen Mitstreitern Christian Eigner (drums), Gerald Schaffhauser (bass), Chris Scheidl (guitar) und Special Guest Roman Kukla (keyboard) kreierte. Gesichtet wurden unter anderem Sänger Chico, Albin Wegerbauer und Oliver Jung. Die BEZIRKSBLÄTTER fragten die Besucher, was sie besonders an dem Musiker Knoll schätzen? "Seine unheimliche Virtuosität", sagte etwa Dieter Faschinger. "Seine Musik ist rockig und hat eine Message", so hingegen Roman Kukla.

Nachgeschenkt von Heimo Huber:
Der Mann, der die Bibel schätzen lernte
Der Künstler Johannes Maria Knoll ist sicherlich ein besonderer Mensch. Nicht nur, dass der St. Pöltner Rockgitarrist besonders gern laut spielt, sondern dass er seinen persönlichen Soundtrack der Bibel verwirklichen wollte. "Nach Jahren des Dahinlebens und der Suche habe ich schließlich Ruhe und Frieden in Gott und seinem fleischgewordenen Sohn Jesus Christus gefunden. Dieses Album ist mein Bekenntnis... und es rockt", sagt der sympathische Knoll. Und man kauft es ihm ab...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen